Premiere in Köln: 1. Entscheider-Symposium „Kölner Dialog“

Mit Prof. Klemens Skibicki, Fritz Schramma und Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik

Premiere in Köln: 1. Entscheider-Symposium "Kölner Dialog"
Am 3. November in Köln: Das Entscheider-Symposium „Kölner Dialog“

Am 3. November ist die Wolkenburg in Köln Gastgeber für den ersten Kölner Dialog. Das Entscheider-Symposium bringt Personen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zusammen, die zum Thema „Big Data oder Bauchgefühl?“ diskutieren. Dabei geht es um die Frage, wann Entscheidungen auf Basis von Daten getroffen werden sollten, und wann persönliche Erfahrung und Bauchgefühl hilfreich sind.
Prof. Dr. Klemens Skibicki, Professor für Marketing an der Cologne Business School, stellt die digitale Perspektive der Unternehmensführung vor. Als digitaler Pionier forscht er seit vielen Jahren zum Thema Digitalisierung und ist regelmäßig Referent bei Fachkongressen und Symposien. Sein Beitrag steht unter dem Leitspruch „Big Data wartet nicht – Wie Sie erfolgreich die digitale Transformation managen“. Darin zeigt Prof. Skibicki praxisnah, wie sich Unternehmen und Führungskräfte anpassen müssen, um auch in Zukunft erfolgreich zu bestehen.
Auch der langjährige Oberbürgermeister der Stadt Köln, Fritz Schramma, hat in seiner Amtszeit viele weitreichende Entscheidungen getroffen. Der Leitgedanke seines Vortrags lautet passend dazu „Bauchgefühl ist essenziell – Wann Sie auch heute noch auf Ihre Intuition hören sollten“. Darin berichtet er aus seiner persönlichen Perspektive, wie Führungskräfte immer wieder die richtige Mischung aus Bauch-Entscheidung und analytischer Steuerung finden können.
Der Moderator des Abends, Christoph Heinemann vom Deutschlandfunk, begrüßt neben den Referenten auch Entscheider der Deutschen Telekom, E.ON, QSC, RWE und weiterer großer Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen. „Die hochkarätigen Gäste und die besondere Atmosphäre der Wolkenburg machen den Kölner Dialog zu einem außergewöhnlichen Event“, so Markus Stratmann, als Geschäftsführer von ARKADIA Veranstalter des Abends. Interessenten können sich noch bis zum 23. Oktober unter www.koelnerdialog.de oder unter kontakt@koelnerdialog.de für die Veranstaltung anmelden.

ARKADIA Management Consultants GmbH ist ein Kölner Beratungsunternehmen, das auf die Umsetzung von Strategien spezialisiert ist. ARKADIA Berater sind insbesondere im Bank- und Finanzdienstleistungssektor, bei Energieversorgern sowie bei führenden Telekommunikationsunternehmen im Einsatz. Das Unternehmen steht für innovative und partnerschaftliche Zusammenarbeit, die messbare Erfolge bringt. ARKADIA ist führend bei der Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit und als ein „kununu Top Company“ Unternehmen ausgezeichnet.
ARKADIA Management Consultants ist Teil der ARKADIA Gruppe, die neben Management Consulting auch IT-Consulting sowie Leistungen im Bereich von Forschung und Entwicklung umfasst.

Firmenkontakt
ARKADIA Management Consultants GmbH
Irina Everhan
Agrippinawerft 14
50678 Köln
022129211950
022129211955
kontakt@koelnerdialog.de
http://www.arkadia.de/koelner-dialog/

Pressekontakt
Kölner Dialog c/o ARKADIA Management Consultants GmbH
Ingo Reichert
Agrippinawerft 14
50678 Köln
022129211950
022129211955
kontakt@koelnerdialog.de
http://www.arkadia.de/koelner-dialog/

Schreib einen Kommentar