30 Jahre Schutz von Personen, Eigentum und Geschäftswerten

Marioff feiert Jubiläum

30 Jahre Schutz von Personen, Eigentum und Geschäftswerten
HI-FOG® Sprinkler

Marioff wird 30 und blickt auf eine erfolgreiche Firmenhistorie zurück. Seit seiner Gründung im Jahr 1985 ist das Unternehmen führend auf dem Gebiet der Wassernebel-Brandschutzindustrie.

Die Firmengeschichte begann in Finnland, wo sich bis heute die Marioff-Zentrale sowie die Produktionsstätte befinden. Bereits 1995 expandierten die Experten in weitere europäische Länder. Zunächst widmete sich Marioff primär dem Geschäft mit Werften, Öl- und Gasplattformen, im Jahr 2002 kam dann die Festland-Division hinzu.

Als Pionier der Wassernebel-Brandschutztechnik brachte Marioff 1991 das innovative HI-FOG® System auf den Markt, dem nur vier Jahre später HI-FOG ® 1000 folgte. Die HI-FOG® Systeme stehen seitdem für höchste Sicherheit und Qualität, da sie Feuer zuverlässig kontrollieren und unterdrücken – und das mit deutlich weniger Wasser als herkömmliche Sprinkleranlagen. Die Vorteile bestehen darüber hinaus in der Reduzierung von Wasserschäden sowie Aufräum- und Ausfallzeiten. Zudem entsteht im Zuge der Löschung ein Kühleffekt, der eine sichere Evakuierung unterstützt. HI-FOG® wurde einer Vielzahl von Full-Scale-Brandtests unterzogen und in mehr unterschiedlichen Anwendungen geprüft, als jedes andere Brandschutzsystem. Seit seiner Markteinführung hat die Lösung rund 100 VdS-, FM- sowie eine Vielzahl anderer Zulassungen erhalten.

Marioffs Händler, Niederlassungen und Partner befinden sich heute auf der ganzen Welt, so dass das Unternehmen seine Kunden unabhängig von ihrem Standort optimal versorgen kann. Das Unternehmen unterstützt seine Kunden über die gesamte Lebensdauer der Anlagen; das vielfältige Dienstleistungsangebot reicht dabei von der schnellen Lieferung von Ersatzteilen über die vollständige Wartung bis hin zu System-Upgrades und maßgeschneiderten, langfristigen Dienstleistungsverträgen.

In den vergangenen 30 Jahren wurde der internationale Erfolg als weltweit größter Anbieter von Wassernebel-Brandschutztechnik nicht zuletzt von den engagierten und kreativen Mitarbeitern getragen. Auch das stete Streben nach innovativen technischen Lösungen im Dienste der Kundensicherheit und -zufriedenheit hat hierzu beigetragen.

Marioff wird weiterhin auf Innovationen setzen. Zum Anlass der 30-Jahres-Feier haben die Brandschutzexperten daher die nächste Generation der HI-FOG® 3000-Düse ins Leben gerufen und stellten der Wassernebel-Brandschutz-Industrie zudem ein EPU-Pumpen-System (Electric Pump Unit) vor.

Die Marioff Mitarbeiter möchten allen Kunden und Partnern danken, die die Errungenschaften der letzten 30 Jahre möglich gemacht haben. Das Unternehmen freut sich darauf, für viele weitere Jahre den Schutz von Menschen, Eigentum und Geschäftswerten zu begleiten.

UTC Building & Industrial Systems ist der weltweit größte Anbieter von integrierter Gebäudetechnologie. Als Marktführer in ihren jeweiligen Segmenten – Aufzüge und Fahrtreppen, Heizungs-, Klima- und Kältetechnik sowie elektronische Sicherheits- und Brandschutzprodukte – bieten sie ihren Kunden jetzt ganzheitliche Konzepte und Spitzentechnologie, die Geschäftsgebäude und Wohnobjekte sicherer, intelligenter und nachhaltiger machen. UTC Building & Industrial Systems ist ein Unternehmen der United Technologies Corp, ein weltweit führender Anbieter in der Luft- und Gebäudetechnik-Branche. Mehr Informationen unter www.bis.utc.com oder folgen Sie @UTCBIS bei Twitter.

Firmenkontakt
Gloria GmbH
Sonja Ewers
Diestedder Str. 39
59329 Wadersloh
+49 2523 77176
sonja.ewers@gloria.de
www.bis.utc.com

Pressekontakt
Jansen Communications
Catrin Jansen-Steffe
Birlenbacher Str. 18
57078 Siegen
0271/703021-0
c.lippert@jansen-communications.de
http://jansen-communications.de

Schreib einen Kommentar