spot_img
StartNewstickerNachhaltigkeits-Unternehmer Marco Voigt besucht eROCKIT

Nachhaltigkeits-Unternehmer Marco Voigt besucht eROCKIT

Vorfreude auf das GREENTECH FESTIVAL 2024 in Berlin

Nachhaltigkeits-Unternehmer Marco Voigt besucht eROCKIT

Marco Voigt mit dem eROCKIT.

In wenigen Tagen ist es soweit. Vom 15. bis 17. Mai 2024 findet auf dem Berliner Messegelände das GREENTECH FESTIVAL statt. Für eROCKIT, Fahrzeughersteller und Technologieanbieter aus Berlin-Brandenburg, ist es ein Grund zu feiern. Marco Voigt, Gründer des GREENTECH FESTIVAL, besuchte kürzlich die Produktionsstätte von eROCKIT in Hennigsdorf bei Berlin. Bei dem inspirierenden Treffen mit Andy Zurwehme, dem Gründer und Vorstand der eROCKIT AG, wurde die Verbindung zwischen beiden Unternehmen und ihre gemeinsame Vision für nachhaltige Mobilität deutlich.

eROCKIT war beim allerersten GREENTECH FESTIVAL 2019 mit Prototypenfahrzeugen präsent. Seitdem ist das Festival, das Marco Voigt gemeinsam mit Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg ins Leben gerufen hat, zu Europas führendem GreenTech-Event gewachsen. Es bietet eine einzigartige Plattform für Unternehmen, um innovative Lösungen für eine nachhaltigere Zukunft zu präsentieren. Bei den Festivals begeisterte eROCKIT die Gäste in den letzten Jahren mit einzigartigen Fahrerlebnissen auf dem wohl spektakulärsten Elektro-Zweirad der Welt. Dabei entwickelte sich eROCKIT enorm mit der Expertise in Fahrzeugbau und Technologie.

eROCKIT vereint das Beste aus E-Bike, Motorrad und Fahrrad. Der Human-Hybrid-Antrieb ermöglicht es Fahrern, durch einfaches Pedalieren Geschwindigkeiten von bis zu 100 km/h zu erreichen. Inzwischen wurde die eROCKIT Aktiengesellschaft gegründet. Diese konnte mit Motovolt einen bedeutenden Investor aus Indien für sich gewinnen, was das Unternehmen in eine vielversprechende Zukunft führt. Mit über 400 Investoren und einer wachsenden Fangemeinde hat sich eROCKIT als führender Innovator im Bereich der Elektromobilität etabliert und setzt weiterhin auf Innovation und Nachhaltigkeit.

Marco Voigt (Gründer GREENTECH FESTIVAL) erklärt: „eROCKIT hat einen riesigen Sprung gemacht! Mit den genialen Bikes und als ganzes Unternehmen, das die Zukunft der Mobilität gestaltet. Für uns ist es ein bestes Beispiel, wie unser Festival gerade Newcomern eine großartige Plattform bietet, bekannter und erfolgreicher zu werden.“

Andreas Zurwehme (Vorstand eROCKIT AG) sagt: „Fünf Jahre GREENTECH FESTIVAL bedeutet für uns die gemeinsame Vision, mit besonderer Technologie unsere Welt besser zu machen. Ich danke Marco Voigt und Nico Rosberg für die langjährige Zusammenarbeit und freue mich auf alles, was noch kommt!“

Über die eROCKIT AG

Die eROCKIT AG (HRB231453 B) ist eine deutsche Aktiengesellschaft, die zu 100 % Anteile an der eROCKIT Systems GmbH in Hennigsdorf bei Berlin besitzt. Vor wenigen Monaten beteiligte sich der indische eMobility-Anbieter Motovolt mit einem Millionenbetrag an der eROCKIT AG. Aktuell werden Unternehmensanteile über die Webseite https://ag.erockit.de angeboten. Die eROCKIT Aktie (ISIN: DE000A3MQC70 / WKN: A3MQC7) ist gemäß dem gestatteten Wertpapier-Informationsblatt (WIB) vom 27.11.2023 über die Webseite ag.erockit.de zur Zeichnung erhältlich und wird derzeit noch nicht an der Börse gehandelt.

eROCKIT steht für innovative Elektromobilität und Technologie Made in Germany.

Kontakt
eROCKIT AG
Andreas Zurwehme
Eduard-Maurer-Str. 13
16761 Hennigsdorf
03302-2309-125
895ad8c3d342774427012e3b23a22013b78b8001
https://ag.erockit.de

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Pressedienst
Pressedienst
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

TOP 10 ARTIKEL