spot_img
StartNewstickerEs grünt und blüht dank DENIOS

Es grünt und blüht dank DENIOS

Es grünt und blüht dank DENIOS

Für DENIOS im Einsatz: Vincent Kinzel pflanzt 160 Eichen in der Bielefelder Senne

Trockene Dürre-Sommer und dazu auch noch der gefräßige Borkenkäfer: Wer sich die Wälder und Landschaften in Ostwestfalen-Lippe anschaut, dem bietet sich an einigen Stellen ein trauriges und karges Bild. Die DENIOS SE aus Bad Oeynhausen hat in einer eigenen Baumpflanzaktion nun einen Beitrag zur Aufforstung des heimischen Waldes geleistet. Im Landschaftsraum Senne bei Bielefeld wurden 160 Eichen gepflanzt, damit der Wald dort in Zukunft wieder grün und gesund aussieht.

Engagement für die Umwelt

Die Baumpflanzaktion wurde vor ein paar Wochen auf der Messe „my Job OWL“ in Bad Salzuflen ins Leben gerufen. Auf dem Messestand von DENIOS konnten die Besucherinnen und Besucher an einem interaktiven Quiz teilnehmen, bei dem mehrere Fragen zum Thema Umwelt und Nachhaltigkeit beantwortet werden mussten. Die Messegäste hatten bei diesem Quiz nicht nur die Chance auf hochwertige Preise (zum Beispiel Eintrittskarten für die Ehrlich Brothers oder für die Terra Wortmann Open), für jede gespielte Quiz-Runde hatte sich DENIOS vorgenommen, einen Baum zu pflanzen. Die Organisation „Jetztaufforsten“ aus Bonn hat sich nun auf den Weg gemacht, 160 Eichen in der Bielefelder Senne ins Erdreich zu setzen.

Organisator lobt Engagement für die Natur

Vincent Kinzel von „Jetztaufforsten“ lobt die Aktion und betont auch die positive Wirkung auf das Waldgebiet sowie die Bedeutung solcher Aktionen für den Umweltschutz. „DENIOS leistet mit dieser Pflanzaktion einen wichtigen lokalen und ökologischen Beitrag“, so Kinzel. „Die gepflanzten Eichen können viele hundert Jahre alt werden, da können wir also im wahrsten Sinne des Wortes von einer nachhaltigen Aktion sprechen“, erklärt er. „Das Engagement von DENIOS zeigt, wie einfach und wirkungsvoll Unternehmen ihre Verantwortung in der Region wahrnehmen können und sich aktiv für den Erhalt unserer Natur einsetzen.“

Vorfreude auf eine grüne Landschaft

Nun heißt es: Geduld haben und abwarten! Einige Jahre werden vergehen, bis der kleine „DENIOS-Eichenwald“ gewachsen sein wird – spätestens dann aber wird der Erfolg sichtbar sein und die Senne wird an dieser Stelle wieder so aussehen, wie es sein soll.

Wir schützen Mensch und Umwelt.
Daher schätzen uns unsere Kunden aus Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistung weltweit als zuverlässigen Partner. Der Schutz natürlicher Ressourcen ist unsere Leidenschaft, gesetzeskonforme Produkte unser Versprechen. Für mehr Informationen besuchen Sie uns auch im Internet auf www.denios.de

Firmenkontakt
DENIOS SE
Oliver Rose
Dehmer Straße 54-66
32549 Bad Oeynhausen
05731 / 753-0
4af2f0a38cb4910c806aca5dce38615c7976754f
http://www.denios.de

Pressekontakt
DENIOS SE
Oliver Rose
Dehmer Straße 54-66
32549 Bad Oeynhausen
05731 / 753-306
4af2f0a38cb4910c806aca5dce38615c7976754f
http://www.denios.de

Pressedienst
Pressedienst
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

TOP 10 ARTIKEL