spot_img
StartNewstickerBitpanda launcht "Bitpanda Wealth"

Bitpanda launcht „Bitpanda Wealth“

Bitpanda launcht "Bitpanda Wealth"

(Bildquelle: Bitpanda)

– Der neue Service richtet sich an HNWIs, Family Offices, externe Vermögensverwalter und Corporate Treasuries
– Bitpanda Wealth bietet ein umfassendes Angebot an außerbörslichen Dienstleistungen und großvolumigen Krypto-Transaktionen, die von einem spezialisierten Team persönlicher Kundenberater betreut werden
– Nicolas Huber wird Vice President Bitpanda Wealth

Wien, 30. Januar 2024 – Das österreichische Fintech-Unicorn Bitpanda startet mit Bitpanda Wealth einen neuen Service, der auf die Bedürfnisse von High Net Worth Individuals (HNWIs), Family Officers, externen Vermögensverwaltern und Corporate Treasuries zugeschnitten ist. Ab sofort bietet Bitpanda Wealth diesen Kunden die Möglichkeit, ihre Portfolios bei einem der sichersten und am strengsten regulierten Trading-Plattformen zu diversifizieren. Bitpanda Wealth wurde als Reaktion auf eine gestiegene Nachfrage innerhalb dieses Segmentes eingeführt und ist Teil von Bitpandas Versprechen, den Bedürfnissen aller Anleger:innen der Europäischen Union zu entsprechen.

Der neue Service baut auf derselben Infrastruktur auf, auf welche bereits viele führende europäische Banken vertrauen. Bitpanda Wealth bietet eine breite Palette von Dienstleistungen an, die das Investieren, Verwalten und das Reporting für digitale Vermögenswerte erleichtern. Bitpanda hat mit Bitpanda Wealth ein maßgeschneidertes Angebot für Investoren mit einem sehr hohen Handelsvolumen geschaffen. Der neue Service wird auch Hebelprodukte, Krypto-Indizes, Aktien*, ETFs*, Rohstoffe und Edelmetalle umfassen.

Eric Demuth, CEO von Bitpanda, kommentiert den Start des neuen Angebots: „Die Nachfrage nach Kryptowährungen war noch nie so groß wie heute, und das bei einem immer breiter werdenden Spektrum an Investoren. Bitpanda Wealth ist ein spannendes neues Angebot, das wir im Sinne unseres Ansatzes, der auf Vertrauen, Sicherheit und Regulierung fußt, nun zum ersten Mal auf den Markt bringen können. Wir sind die einzige Plattform, die über die regulatorischen Anforderungen, die Infrastruktur, unser Bitpanda Custody und die notwendigen Lizenzen verfügt, um diesen in Europa einzigartigen Service anzubieten. Es kombiniert unsere technologische Expertise mit einem maßgeschneiderten Ansatz für eine spezielle Kundengruppe mit ganz besonderen Bedürfnissen. Mit Bitpanda Wealth sind wir noch mehr in der Lage, den hohen Erwartungen jedes Nutzers erfüllen zu können.“

Nicolas Huber übernimmt als Vice President Bitpanda Wealth die Leitung dieses neuen Services. Er kam vor kurzem zu Bitpanda, nach knapp zehn Jahren Erfahrung in der Betreuung von HNWI-Kunden, Family Offices und EAM (External Asset Manager) sowohl in der traditionellen Finanzwelt als auch in der Krypto-Branche. Nicolas wird von einem Team von Relationship Managern unterstützt, die in verschiedenen Regionen in ganz Europa ansässig sind.

Nicolas Huber, Vice President Bitpanda Wealth, kommentiert: „Ich freue mich sehr, zu einem für die Branche so wichtigen Zeitpunkt zu Bitpanda zu stoßen, um ein so aufregendes neues Angebot entwickeln und anbieten zu dürfen. Seit fast einem Jahrzehnt geht Bitpanda konsequent den Weg eines sicheren, transparenten und regulierten Krypto-Brokers. Mit Bitpanda Wealth gehen wir genau diesen Weg weiter und kombinieren ihn mit einer technologisch führenden Infrastruktur, um einen ganzheitlichen Service anzubieten. Bitpanda Wealth wird die Art und Weise, wie unsere Kunden ihr Geld verwalten, verändern.“

Bitpanda wurde 2014 in Wien gegründet und ist einer der führenden Krypto-Broker Europas. Mit einer Auswahl von über 2.800 digitalen Vermögenswerten, zu denen mehr als 350 Kryptowerte sowie zahlreiche Aktien*, ETFs*, Edelmetalle und Rohstoffe gehören, bietet das österreichische Fintech-Einhorn eines der umfangreichsten Investment-Angebote. Mehr als 4 Millionen Nutzer:innen und Dutzende Banken und andere Finanzinstitute vertrauen bereits der Multi-Asset-Investitionsplattform. Bitpanda ist in zahlreichen europäischen Ländern lizenziert und arbeitet seit Jahren eng und vertrauensvoll mit den lokalen Aufsichtsbehörden zusammen. Damit gilt Bitpanda als eine der sichersten und am strengsten regulierten Trading-Plattformen der Branche. Neben dem Büro in Wien hat Bitpanda Büros in Amsterdam, Barcelona, Berlin und Bukarest.

*Aktien und ETFs sind die zugrunde liegenden Assets der als Bitpanda Stocks geführten Verträge und werden von Bitpanda Financial Services GmbH ausgestellt. Weitere Informationen sind auf bitpanda.com abrufbar.

Firmenkontakt
Bitpanda GmbH
Paul Wolter
Stella-Klein-Löw Weg 17
1020 Wien
+49 (0) 89 99 38 87 0
015733ab64bf028ee5e98a8a58c3b3a4a76fa73c
https://www.bitpanda.com/de#

Pressekontakt
HBI Communication Helga Bailey GmbH
Bastian Riccardi
Hermann-Weinhauser-Str. 73
81673 München
+49 (0) 89 99 38 87 0
015733ab64bf028ee5e98a8a58c3b3a4a76fa73c
https://www.hbi.de

Pressedienst
Pressedienst
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

TOP 10 ARTIKEL