Unterstützung beim Auf- und Ausbau neuer Exportmärkte

Unterstützung beim Auf- und Ausbau neuer Exportmärkte

Dienstleister für Export und internationalen Vertrieb aus Süddeutschland feiert fünfjähriges Jubiläum

Das Dienstleistungsunternehmen extra-com aus Senden bei Ulm wurde im Oktober 2010 gegründet. Von Anfang an setzte das Unternehmen auf höchste Qualität. Heute leistet extra-com für expandierende Kunden unverzichtbare Dienste beim Auf- und Ausbau neuer Exportmärkte. Der Unternehmenserfolg des Dienstleisters basiert auf Fachkompetenz, Sprachenvielfalt und Fingerspitzengefühl.

extra-com unterstützt Unternehmen bei deren Expansion ins Ausland. Die Kunden sind meist kleinere und mittelständische Unternehmen aus dem Investitionsgütersektor mit Sitz in Süddeutschland. Plant eine Firma, im Ausland Fuß zu fassen, bekommt sie bei Bedarf eine professionelle Rundum-Unterstützung. Die Gründe sind vielfältig, weshalb ein Unternehmen mit Expansionsplänen auf externe Hilfe zurückgreift. Oft ist nicht genügend Personal da. Oder es fehlt an Kenntnissen der fremden Sprache und Mentalität. Dazu mangelt es häufig an entscheidendem Fachwissen, wie es um die Auslandsmärkte bestellt ist. extra-com entwickelt Strategien, wie ein Unternehmen auf ausländischen Märkten erfolgreich Geschäfte machen kann. Auch die zeitaufwendige praktische Umsetzung kann vollständig auf den in Senden bei Ulm ansässigen Dienstleister ausgelagert werden.

Auftraggeber können mit der Unterstützung von extra-com gezielt neue Kunden gewinnen und neue Märkte erschließen. Mit ihrer jahrzehntelangen Erfahrung weiß Geschäftsführerin Drita Scharf, wie sie ihre Auftraggeber bei potenziellen Abnehmern gut platzieren kann. Dank ausgezeichneter Sprachkenntnisse in Französisch, Spanisch, Englisch, Kroatisch und Deutsch ist die Inhaberin von extra-com weltweit für Ihre Kunden tätig.

Was Kunden besonders an der Arbeit von extra-com schätzen, ist einerseits das ungewöhnlich breite Spektrum aus Fremdsprachen-, Kultur- und Mentalitäts-Kenntnissen. Andrerseits profitieren Kunden von Scharfs exzellentem Fachwissen rund um Export und Vertrieb. Diese besondere Kombination aus fünffacher Mehrsprachigkeit und handfestem Fachwissen manifestiert ein begehrtes Alleinstellungsmerkmal und sorgt bei Auftraggebern für einen messbaren Unternehmens-Mehrwert. „Meistens erstreckt sich die Beziehung zu meinen Auftraggebern über einen längeren Zeitraum. Denn im Ausland fasst man nicht über Nacht Fuß“, so Drita Scharf. Sie begleitet und betreut den sensiblen Prozess von der Marktrecherche über erste Kontaktaufnahmen bis hin zur Produkteinführung auf allen Stufen, und das bei größtmöglicher Transparenz. „Meine Kunden sind stets bestens darüber im Bilde, was ich gerade für sie bewege“, betont Scharf.

Qualifikation und beruflicher Werdegang der umtriebigen Geschäftsführerin markieren den Grundstein für die ausgezeichnete Reputation des noch jungen Unternehmens. 20 Jahre lang war Drita Scharf in verschiedenen Firmen und Branchen in Export und Vertrieb tätig, bevor sie sich 2010 zur Selbstständigkeit entschloss. Ausschlaggebend war der Wunsch, großflächiger und konsequenter das zu tun, wofür ihr Herz schlägt: Pionierarbeit auf bislang brachliegenden Märkten irgendwo auf der Welt, um neue Kunden für ihre Auftraggeber zu gewinnen und neue Märkte für sie zu erschließen. Stets nach der Devise, dass „der Erfolg meiner Kunden auch mein Erfolg ist“.

Ansprechpartner:
extra-com
Drita Scharf, Inhaberin und Geschäftsführerin
Zusamweg 2
89250 Senden
0 73 07 – 30 82 59
info@extra-com.de
www.extra-com.de

extra-com unterstützt Unternehmen gezielt bei der Expansion ins Ausland. Die Erschließung neuer Märkte und die Gewinnung neuer Kunden stehen dabei im Fokus.

Kontakt
extra-com Export- und Vertriebsunterstützung
Drita Scharf
Zusamweg 2
89250 Senden
07307 – 308259
info@extra-com.de
http://www.extra-com.de

Schreib einen Kommentar