Synthax GmbH übernimmt Optocore Vertrieb für Österreich und die Schweiz

Synthax GmbH übernimmt Optocore Vertrieb für Österreich und die Schweiz
Optocore wird in Österreich und der Schweiz seit Juni 2017 von der Synthax Gmbh vertrieben

Die Optocore GmbH und der deutsche Vertrieb Synthax GmbH erweitern ihre Zusammenarbeit: Seit Juni 2017 verantwortet das bayerische Distributionsunternehmen den Vertrieb des Münchner Herstellers auch in Österreich und der Schweiz. In Deutschland arbeiten die Firmen bereits seit 2011 zusammen.

Planegg, 26. Oktober 2017 – Schon seit 2011 vertreibt die Synthax GmbH die innovativen Datenübertragungslösungen von Optocore in Deutschland. Seit Juni 2017 übernimmt der Distributor aus Bayern den Vertrieb der Optocore Produkte auch in Österreich und der Schweiz und deckt damit den gesamten deutschsprachigen Raum ab.

Fiberglas und Kupferlösungen für Audio, Video und Daten
Die Optocore Technologie nutzt Fiberglas und die offenen Formate AES3 und AES10 zur Übertragung von Video, Audio und Steuerungsdaten. Dabei erreicht Optocore beeindruckende Werte: Bis zu 20 km kann das System ohne zusätzlichen Knotenpunkt überbrücken. Die Systemlatenz unterbietet dabei alle anderen Systeme – nur 41,6 µs sind ein absoluter Bestwert. Die Kooperation mit Firmen wie Avid, Neumann, Solid State Logic, Studer und Yamaha sowie Referenzen wie Olympische Spiele, Fußball-Weltmeisterschaften, die Scorpions, Bon Jovi oder Coldplay sind ein ebenso deutliches Statement für die Qualität und Zuverlässigkeit der Signalübertragung aus dem Hause Optocore.

D-A-CH-Vertrieb durch Synthax seit Juni 2017
Nachdem Optocore bereits seit 2011 mit Synthax zusammenarbeitet und für Deutschland auf die Vertriebsexpertise des bayerischen Distributors setzt, war die Erweiterung der Kooperation auf die gesamte DACH-Region der logische nächste Schritt. Damit ist Synthax seit Juni 2017 der Optocore-Distributor für Deutschland, Österreich und die Schweiz. „Wir freuen uns, die langjährige Zusammenarbeit mit Optocore auf eine neue Stufe zu bringen“, erklärt Christof Mallmann, Geschäftsführer der Synthax GmbH. „Die Kombination aus den hochwertigen Produkten von Optocore und der Distributions-Kompetenz von Synthax ist die perfekte Basis, um ein neues Kapitel in unserer erfolgreichen Kooperation zu schreiben.“

Weitere Informationen zum Portfolio von Optocore sind auf der Synthax-Website unter https://www.synthax.de/optocore sowie auf der Optocore-Website http://www.optocore.de zu finden.

Seit mehr als 20 Jahren vertreibt die Synthax GmbH hochwertige Audiotechnik bekannter Marken in den Ländern Zentraleuropas. Als exklusiver Vertrieb von vielfach prämierten Herstellern wie RME, Ultrasone, Lehmann Audio und Mogami hat sich Synthax sowohl im Pro-Audio- als auch im HiFi-Segment einen guten Namen gemacht. Alle Mitarbeiter des Unternehmens mit Sitz Nahe München verbindet die Leidenschaft für Musik und Technik. Diese Kompetenz und das Engagement sind die Grundlage für professionelle Beratung und hohe Kundenzufriedenheit. Moderne Logistik und ein großer Lagerbestand garantieren zudem kurze Lieferzeiten und machen Synthax zu einem verlässlichen Partner für renommierte Fachhändler und namhafte Unternehmen der Audio-Branche.

Firmenkontakt
Synthax GmbH
Cornelia Kocher
Semmelweisstraße 8
82152 Planegg
089/97 880 38-0
presse@synthax.de
http://www.synthax.de

Pressekontakt
rtfm GmbH | communication – content – consulting
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/979220-80
synthax@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Schreib einen Kommentar