Management im Wandel – Risiken und Chancen

Veranstaltung bei Mondine Europe GmbH am 06.07.2017 in Filderstadt

Management im Wandel - Risiken und Chancen

Das Management in der deutschen Industrie steht seit einigen Jahren vor einer neuen, spannenden Herausforderung. Begriffe wie z.B. Industrie 4.0, Change Management, Digitalisierung, Globalisierung sowie aktuelle politische Pradigmenwechsel wie z.B. der Brexit oder die aktuelle US Wirtschaftspolitik wollen interpretiert, analysiert und letztlich unternehmensspezifisch umgesetzt werden.

Diese Veranstaltung ist konzipiert um Ideen zur Realisierung auf der Basis von unternehmensübergreifenden und gleichzeitig prozessorientierten Risiko-/ Chancenbetrachtungen darzulegen und zu diskutieren.

Referenten:

Frank Tuch
Geschäftsführender Gesellschafter
MP – Business Management GmbH

Hans Doll
Director Quality Europe
Modine Europe GmbH

Dirk Kalitzki
Assessor Manager North Europe
Lloyd´s Register Deutschland GmbH

Gastgeber:

Die Modine Manufacturing Company ist seit 1916 ein führendes Unternehmen im Bereich des Thermomanagements. Sie entwickelt und produziert Produkte zur Wärmeübertragung für eine Vielzahl von Anwendungen und Märkten. Modine ist in allen Regionen der Welt vertreten und liefert Lösungen entsprechend den Erwartungen der Kunden.

Die Lloyd´s Register Deutschland GmbH (LRQA) ist seit über 25 Jahren spezialisiert auf die Analyse und Bewertung komplexer Aufbau- und Ablaufstrukturen in Unternehmen basierend auf einem geregelten Akkreditierungsrahmen. Aufbauend auf einer bis auf 1760 zurückreichenden Lloyd´s Register Tradition und den Synergien zu den Geschäftsbereichen Marine und Inspection & Service ist LRQA einer der weltweit führenden Dienstleistungsanbieter im Zertifizierungs- und Trainingsbereich.

Ort und Zeit:
Modine EUROPE GmbH,
Restaurant
Arthur-B.-Modine-Straße, 70794 Filderstadt
Donnerstag, 6. Juli 2017, 16.30 Uhr.

Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten. Gerne können Sie uns Ihre Anmeldung per Fax unter +49 (0) 711 83 88 74-20, per Post oder E-Mail
(veranstaltung-bawue@wirtschaftsrat.de) zusenden.

Ulrich Balbach Dr.-Ing. Horst Gras Markus Heilig Markus Krämer Karlheinz Pitter Georg Christian Schönhof Dr. Michael W. Müller (Sektionssprecher) Michael Hennrich MdB David Heidelberg Helena Kapp

Wirtschaftsrat Deutschland – Landesverband Baden-Württemberg – Kronprinzstraße 16 – 70173 Stuttgart

Lloyd´s Register Deutschland GmbH ( http://www.lrqa.de ) wurde 1985 gegründet und ist eine der international führenden Gesellschaften für die Auditierung von Managementsystemen und Risikomanagement. LRQA bietet Schulungen und Zertifizierung von Managementsystemen mit Schwerpunkten in folgenden Bereichen: Qualität, Umweltschutz, Arbeitssicherheit, Energiemanagement, Auditierung von Lieferketten. Mit mehr als 45 Akkreditierungen und Niederlassungen in 40 Ländern kann LRQA Auditierungen in 120 Ländern durchführen. Weltweit betreuen 2.500 Auditoren mehr als 45.000 Kunden. LRQA gehört zur Lloyd´s Register Gruppe. Lloyd“s Register wurde 1760 als erste Gesellschaft zur Schiffsklassifizierung gegründet und bietet heute Dienstleistungen im Bereich Risikomanagement. Die Lloyd´s Register Gruppe ist ein gemeinnütziges Unternehmen gemäß englischem Charity-Recht, d.h. die Gewinne werden für eine gemeinnützige Stiftung verwendet bzw. wieder direkt ins Unternehmen investiert. Hierdurch ist LRQA wirtschaftlich unabhängig. Weiter Information erhalten Sie durch info@lrqa.de oder 0221- 96757700. Den LRQA-Newsletter erhalten Sie unter: http://www.lrqa.de/kontakt-und-info/news-abonnieren.aspx Weitere Infos unter: http://www.lrqa.de/standards-und-richtlinien/angebot-anfordern.aspx

Kontakt
Lloyd´s Register Deutschland GmbH
Carl Ebelshäuser
Adolf Grimme Allee 3
50829 Köln
+49 (0)221 96757700
info@lrqa.de
http://www.lrqa.de

Schreib einen Kommentar