spot_img
StartNewstickerZanders wird Implementierungs-Partner bei Nomentia

Zanders wird Implementierungs-Partner bei Nomentia

Partnerschaft unterstützt Kunden bei der Implementierung von Treasury- und Cash Management-Technologie

Zanders wird Implementierungs-Partner bei Nomentia

Frankfurt, 18. Januar 2024 – Zanders, eine weltweit führende Beratung im Bereich Treasury-, Risikomanagement, ist ab sofort Teil des Partnernetzwerks von Nomentia, einem führenden europäischen Anbieter von Treasury und Cash Management-Lösungen. Zanders wird Nomentia bei der Umsetzung neuer Kundenprojekte unterstützen und dabei seine umfassende Expertise rund um Treasury und Risikomanagement einbringen.

Durch die Kombination der innovativen Technologien von Nomentia und der Expertise von Zanders erhalten Unternehmen Zugang zu umfassenden Lösungen, die Finanzprozesse optimieren und fundierte Entscheidungen auf Datenbasis erleichtern können. Die Partnerschafft stellt damit einen bedeutenden Fortschritt in den Bereichen Treasury und Risikomanagement dar.

Effiziente Treasury- und Risikomanagement-Technologie sind für Unternehmen aller Größenordnung von entscheidender Bedeutung. Angesichts der ansteigenden Komplexität von Finanz-Regulatorik, globalen Marktschwankungen sowie des wachsenden Bedarfs an Echtzeit-Informationen benötigen Unternehmen robuste Tools und fachkundige Beratung, um neue Treasury-Technologien zur Bewältigung dieser Aufgaben erfolgreich implementieren zu können. Zanders bringt neue Kunden von Nomentia in die Lage, solche Implementierungen schnell umzusetzen. Dabei bietet Zanders Unterstützung durch geschulte und erfahrene Berater und Projektmanager, die als Nomentia-Partner zertifiziert sind.

„Wir freuen uns, dem Netzwerk von Nomentia-Partner beizutreten und den wachsenden Kundenstamm mit neuen Systemimplementierungen zu unterstützen.“, sagt Sander van Tol, Partner bei Zanders. „Wir möchten mit unserer Expertise sowohl für Nomentia als auch für deren Kunden echten Mehrwert beitragen. Mit seinem umfangreichen Angebot an Technologie für Treasury, Risiko und Payment hat Nomentia ebenso wie Zanders seinen Blick auf die Zukunft dieser Bereiche gerichtet.“

„Wir heißen Zanders im Partnerprogramm von Nomentia willkommen und freuen uns auf die Umsetzung unserer ersten gemeinsamen Projekte“, sagt Tapani Oksala, Head of Partnerships bei Nomentia. „Zanders ist aus gutem Grund für seine Expertise bekannt. Die neue Partnerschaft ermöglicht es den Kunden von Nomentia, nun mit erstklassigen Treasury-Beratern und Projektmanagern zusammenzuarbeiten.

Zuletzt ist Zanders stark gewachsen und hat sich zu einer der weltweit führenden unabhängigen Treasury- und Risikoberatungen entwickelt. Das Unternehmen hat rund 300 Mitarbeiter in zehn Niederlassungen in Europa, dem Nahen Osten, den USA und Asien. Spezialisiert auf Treasury und Risiko bietet Zanders Kunden in mehr als 40 Ländern erstklassige Lösungen an. Die Beratungsdienstleistungen von Zanders umfassen Treasury-Strategie und -Organisation, Auswahl und Implementierung von Technologie sowie Management von finanziellen und nicht-finanziellen Risiken (inkl. Schuldenberatung und Working Capital Management). Darüber hinaus hat Zanders eine Reihe eigener innovativer Software-as-a-Service (SaaS)-Lösungen entwickelt. Der Ansatz von Zanders verbindet Thought Leadership mit hoher Qualität und der Einbindung von Kunden über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg.

Über Nomentia:
Nomentia ist einer der Marktführer für Treasury- und Cash-Management-Lösungen in Europa. Nomentia hat es sich zur Aufgabe gemacht, beispiellose Cloud-Treasury- und Cash-Management-Lösungen für und mit seinen Kunden anzubieten.
Heute löst Nomentia die Herausforderungen moderner Treasurer und Cash-Manager in mehr als 1400 Unternehmen in über 80 Ländern, die jährlich mehr als 1,2 Billionen Euro verarbeiten. Nomentia ist spezialisiert auf globalen Zahlungsverkehr, Bank Connectivity as a Service, Cash Forecasting, Cash Visibility, Bank Account Management, Automatisierung von Finanzprozessen, Treasury-Workflows, FX-Risiko, Inhouse-Banking und Trade Finance.

Weitere Informationen finden Sie unter www.nomentia.com

Zanders ist ein globales, unabhängiges Beratungsunternehmen für Treasury und Risikomanagement. Zanders verfügt über beinahe 30 Jahre Erfahrung in der Bereitstellung innovativer Lösungen für multinationale Unternehmen, Finanzinstitute, öffentliche Einrichtungen sowie für NGOs. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Treasury-Strategie und -Organisation, Auswahl und Implementierung geeigneter Technologie, finanzielles und nicht-finanzielles Risikomanagement, Risikomodellierung, Validierung sowie regulatorische Compliance. Zudem hat Zanders im Rahmen seiner Zanders Inside-Plattform eine Reihe eigener innovativer SaaS-Lösungen (Software as a Service) entwickelt. Zanders hat sich zu einer weltweit führenden Beratung entwickelt. Das Unternehmen hat rund 300 Mitarbeiter an 10 Standorten in Europa, dem Nahen Osten, den USA und Asien.

Zanders hat sich den ESG-Prinzipien und -Praktiken verpflichtet und unterstützt seine Kunden beim Erreichen ihrer jeweiligen ESG-Ziele. Das Unternehmen ist davon überzeugt, dass Diversität, Gleichstellung und Integration (DEI) für den Aufbau eines starken, nachhaltigen Unternehmens unerlässlich sind. Daher setzt Zanders sich für die Förderung einer Kultur ein, die Vielfalt in allen Formen schätzt und respektiert.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.zandersgroup.com

Firmenkontakt
Zanders
Marianne Myburgh
Stadsplateau 33
3521AZ Utrecht
+31 88 991 0200
4e94775ab6e9f96d39aca834658a631937ff8e95
https://zandersgroup.com

Pressekontakt
HBI Communication Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Hermann-Weinhauser-Straße 73
81673 München
+49 (0)89 99 38 87-30
4e94775ab6e9f96d39aca834658a631937ff8e95
http://www.hbi.de

Pressedienst
Pressedienst
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

TOP 10 ARTIKEL