spot_img
StartNewstickerYoung Economist Podcast: VW- und Porsche-CEO im Gespräch

Young Economist Podcast: VW- und Porsche-CEO im Gespräch

Seine Tochter half Oliver Blume bei einer der wichtigsten Entscheidungsfindungen seines Lebens

Young Economist Podcast: VW- und Porsche-CEO im  Gespräch

Er ist der einzige Doppel-DAX-CEO und damit Chef von mehr als 800.000 Menschen weltweit. Seine To-Do-Liste ist lang, sein Terminkalender Monate im Voraus verplant und doch nimmt er sich die Zeit, mit einem jungen Karriereformat zu sprechen. „Es war für mich schon immer wichtig, jungen Leuten etwas von meiner Erfahrung mitzugeben, denn junge Leute sind die Zukunft“, erklärt Oliver Blume, CEO von Volkswagen und Porsche, im Young Economist Podcast, der ab heute auf YouTube und Spotify zu sehen und zu hören ist.

Young Economist ist ein Projekt der Initiative für wirtschaftliche Jugendbildung (IWJB gGmbH), die sich zum Ziel gesetzt hat, mit ihren verschiedenen Projekten zur Finanzbildung junger Menschen beizutragen. Ihre bekannteste Initiative ist der Zukunftstag, ein Projekttag bei dem Jugendlichen innerhalb eines Schultages Grundlagenwissen in den Bereichen Steuern, Finanzen, erster eigene Wohnung und Krankenversicherung vermittelt wird. Der Projekttag fand 2023 an 400 Schulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz statt und hat damit fast 50.000 Schülerinnen und Schüler erreicht.

„Mit Young Economist möchten wir den Jugendlichen Einblicke in die Lebenswege herausragender Persönlichkeiten geben. Gestartet haben wir 2019 mit lokalen Unternehmerinnen und Unternehmern aus unserer Heimatstadt Kassel. Was inzwischen aus dem Projekt geworden ist, können wir selbst manchmal nicht glauben“, sagt IWJB-Co-Gründer und Podcast-Host, Lorenzo Wienecke. Bei Young Economist waren bereits Unternehmens- und Politikgrößen, wie Milliardär Prof. Reinhold Würth, Mercedes-CEO Ola Källenius und Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger zu Gast, um nur wenige zu nennen. Zuletzt nahm sich Volkswagen- und Porsche-CEO, Dr. Oliver Blume, Zeit für das junge Interview-Format.

Im Gespräch gab der Doppel-DAX-CEO Einblick in seinen Arbeitsalltag und teilte mit den jungen Zuschauerinnen und Zuschauern praktische Tipps zu den Themen Zeitmanagement und Leadership. „Ich liebe es selbstbestimmt zu sein“, erklärte Oliver Blume. Ein Schlüssel, um sich diese Selbstbestimmung trotz seiner vielfältigen Aufgaben zu erhalten, sei Zeitmanagement: „Ich überlege mir jedes Jahr: Wo liegen meine Prioritäten – beruflich wie privat? Und diese Dinge finden dann auch Raum in meinem Kalender und sind fixiert.“

Zudem sprach er über den Entscheidungsfindungs-Prozess, nachdem ihm der Chef-Posten bei Volkwagen angeboten wurde. Porsche habe ihm immer sehr am Herzen gelegen, außerdem hätte er weiterhin in das operative Geschäft eingebunden bleiben wollen. So entstand die Idee vom Doppel-Chef-Posten. Ausschlaggebend sei letztendlich ein Gespräch mit seiner ältesten Tochter gewesen: „Die hat zu mir gesagt: Mach das für die Menschen“, erinnert sich Blume. Und das sei seither sein Ziel: Verantwortung für den Konzern und insbesondere für die Menschen in dem Unternehmen zu übernehmen. Er mache sich nichts aus Hierarchien und begegne allen gleich, so der CEO.

Das gesamte Interview ist über folgende Links abrufbar:
YouTube: https://youtu.be/DZtWCLt0fuc
Spotify: https://podcasters.spotify.com/pod/show/young-economist/episodes/Young-Economist-mit-VW–und-Porsche-CEO–Dr–Oliver-Blume-e2es3bi

Die Initiative für wirtschaftliche Jugendbildung e.V. wurde 2017 von den Kasseler Schülersprechern, Juri Galkin und Lorenzo Wienecke, ins Leben gerufen. Seit 2021 ist die Initiative eine gemeinnützige GmbH (IWJB gGmbH). Als solche hat sie sich zum Ziel gesetzt, wirtschaftliche und finanzielle Bildung bei jungen Menschen zu fördern. Mit dem Zukunftstag bringt sie deutschlandweit Alltagswissen in die Schulen. Außerdem ermöglicht sie, mit ihrem Dialogformat „Young Economist“, den Austausch zwischen jungen Menschen und herausragenden Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft. Beiden Projekten liegt eine gemeinsame Vision zugrunde: Jeder junge Mensch soll mit einem Grundverständnis von wirtschaftlichen Zusammenhängen ins Erwachsenenleben starten.

Kontakt
IWJB gGmbH
Anna Wienecke
Rathenauplatz 1a
60313 Frankfurt a.M.
015121722591
f77c93d90a002989ed92a0b18e939fbf86bbf4d1
http://young-economist.de

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Pressedienst
Pressedienst
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

TOP 10 ARTIKEL