spot_img
StartNewstickerStartup Lingoamo startet in Portugal

Startup Lingoamo startet in Portugal

Die Revolution des Sprachenlernens beginnt an der Algarve

Startup Lingoamo startet in Portugal

Co-Founder von Lingoamo

Faro – Algarve – Portugal – Das aufstrebende EdTech-Startup Lingoamo, das sich der Demokratisierung des Sprachenlernens verschrieben hat, kündigt seinen Start in Portugal an. Ein EdTech-Startup ist ein Unternehmen, das innovative Technologien und digitale Lösungen nutzt, um Bildung und Lernen zu transformieren.

Die Gründer von Lingoamo sind David Fischer (CEO), Ronny Brehmer (COO) und Janine Cupido (CMO). David und Ronny lernten sich 2002 während ihres Studiums in Hamburg kennen. Janine kommt aus Johannesburg – Südafrika und ist vor wenigen Monaten zum Gründerteam gestoßen. Ronny hat bereits 2012 sein erstes Unternehmen im Bereich Sprachdienstleistungen in Rio de Janeiro – Brasilien gegründet.

Über Lingoamo
Lingoamo ist ein Impact EdTech Startup, das die Art und Weise, wie Menschen Sprachen lernen, revolutionieren wird. Mit der Kombination aus Live-Unterricht mit echten Sprachtrainern, personalisierten Lerninhalten und sozialer Interaktion ermöglicht Lingoamo effektives und motivierendes Sprachenlernen für alle.

Bei Lingoamo lieben wir Sprachen. Denn Sprachen ermöglichen Kommunikation, überbrücken kulturelle Unterschiede und fördern die Integration – ein entscheidender erster Schritt zur Bewältigung globaler Herausforderungen. Sprachen haben keine Grenzen!

Revolutionäres Sprachenlernen für alle
Die Vision von Lingoamo ist klar: „Sprachen für alle“. Wir denken, dass individuelles, maßgeschneidertes Sprachenlernen der Schlüssel zum Erfolg und soziale Interaktion ein integraler Bestandteil des Lernprozesses ist. Um diese Vision zu verwirklichen, setzen wir auf innovative Technologien und ausschließlich Sprachtrainer mit langjähriger Lehrerfahrung.

Die Herausforderung: Standardisiertes Lernen ist nicht für jeden geeignet. Jeder Lernende ist einzigartig und benötigt auf ihn zugeschnittene Lernmethoden und -inhalte, um motiviert und effizient zu lernen.

Die Lösung: Künstliche Intelligenz (KI) ermöglicht die Erstellung maßgeschneiderter Lerninhalte, die persönliche Interessen, Persönlichkeitstyp, Lernstile und Fähigkeiten berücksichtigen. Dadurch ist es möglich, Sprachen besser und vor allem motivierter zu lernen. Wir erhoffen uns davon, dass die Lernenden auf unserer Plattform ihre individuellen Lernziele schneller erreichen, da sie sich in der Fremdsprache mit Themen beschäftigen, die sie persönlich interessieren*. Das führt dazu, dass sie motivierter lernen und ganz wichtig „am Ball bleiben“.

Wir vereinen das Beste aus drei Welten:
1. Lernen mit echten Sprachtrainern im virtuellen Klassenzimmer.
2. KI-unterstützte Lernwerkzeuge und maßgeschneiderte Inhalte.
3. Persönliche Treffen von Lernenden mit gleichen Interessen und Hobbys.

Unser Alleinstellungsmerkmal – Unique Selling Proposition (USP):
Wir vereinen diese drei Elemente auf einer Plattform und ermöglichen damit gemeinschaftsbasiertes und personalisiertes Sprachenlernen.

Lingoamo ist ein Impact EdTech Startup
Warum sind wir ein Impact Startup und welchen Impact haben wir?

Als Impact Startup im Bildungsbereich werden wir unseren Beitrag zur Erreichung der 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung der UN beitragen. Dabei fokussieren wir uns auf das Ziel 4: „Hochwertige Bildung“. Darüber hinaus wollen wir unseren Beitrag zum Ziel 8: „Dauerhafte, menschenwürdige Arbeit und nachhaltiges Wirtschaftswachstum“ und zum Ziel 10: „Weniger Ungleichheiten“ leisten.

Um sozialen Ungleichheiten entgegenzuwirken, haben wir unser Stipendienprogramm (Lingoamo Social Impact Scholarship Programme) entwickelt. Damit vergeben wir kostenfreie Stipendien an Menschen, die aktuell nicht in der Lage sind, unsere Sprachkurse zu bezahlen. Für die Finanzierung geben wir einen Teil unseres Gewinns in das Programm. Ebenso können unsere Nutzer direkt auf unserer Plattform Geld spenden und so parallel zum eigenen Lernfortschritt dasselbe finanziell noch nicht so gut gestellten Lernenden ermöglichen.

Crowdfunding-Kampagne: Gemeinsam die Zukunft des Sprachenlernens voranbringen
Um unsere Mission zu verwirklichen, haben wir eine Crowdfunding-Kampagne auf der StartNext Plattform gestartet. Unser Fundingziel sind 25.252EUR, welches wir bis Donnerstag, den 21.12.2023. erreichen wollen.

Die eingenommenen Mittel werden wir verwenden für:
-Kosten für den Betrieb unserer Plattform für die ersten 6 Monate
-Marketingmaßnahmen
-Implementation der KI-Tools in die Lingoamo Plattform
-Weiterentwicklung unseres Einstufungstests und der Erstellung der KI-basierten individuellen Lernstrategie

Für weitere Informationen über die Lingoamo Crowdfunding Kampagne besuchen Sie bitte die Seite unserer Kampagne:
https://www.startnext.com/lingoamo

Kostenfreie Lingoamo Plattform Presse Testphase
Wir laden jeden Journalisten oder Redakteur ein, das Angebot unserer Sprachlern-Plattform kostenfrei zu testen. Die Testphase läuft im Januar 2024 für 2-3 Wochen. Der offizielle Launch der Lingoamo Plattform ist im Februar 2024. Link zum Anmeldeformular:
https://forms.gle/pHGns4wSkWtij3KcA

Zitate der Co-Founder:
„In einer Zeit, in der Individualismus hoch im Kurs steht, stagnieren die Lernstrategien. Die Welt ist bereit für Veränderungen!“ David Fischer (CEO)

„Menschen sind verschieden und lernen unterschiedlich, daher brauchen wir maßgeschneiderte Lerninhalte.“ Ronny Brehmer (COO)
„Immersive Sprachintegration ist keine „Neuerfindung des Rades“, allerdings betreten wir mit KI ein ganz neues Universum, indem wir Sprache ohne Grenzen zum Leben erwecken!“ Janine Cupido (CMO)

Wissenschaftliche Kooperation zur Evaluierung der Lingoamo Plattform
*Zur Überprüfung der Effizienz ist eine unabhängige Evaluierung in Zusammenarbeit mit einer oder mehreren renommierten Universitäten in Vorbereitung und wird zeitnah bekannt gegeben.

Für weitere Informationen nutzen Sie gerne die folgenden Quellen:

Website
https://lingoamo.ai/

Newsroom
Lingoamo Logos und Fotos der Co-Founder zum Download:
https://lingoamo.ai/newsroom/

Social Media
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/lingoamo/ – @lingoamo
Instagram: https://www.instagram.com/lingoamo/?hl=de – @lingoamo

Gerne stehen wir Ihnen telefonisch oder per Videokonferenz für ein Interview zur Verfügung.
Kontaktieren Sie zu diesem Zweck oder anderen Anfragen:

David Fischer
CEO und Co-Founder Lingoamo
+49-176-61011266
[email protected]

Hinweis: Diese Pressemitteilung steht unter dem Urheberrecht von Lingoamo und darf nur für redaktionelle Zwecke verwendet werden. Jegliche anderweitige Verwendung, auch in Auszügen, bedarf der ausdrücklichen Genehmigung von Lingoamo.

Lingoamo ist ein Impact EdTech Startup, das die Art und Weise, wie Menschen Sprachen lernen, revolutionieren wird. Mit der Kombination aus Live-Unterricht mit echten Sprachtrainern, personalisierten Lerninhalten und sozialer Interaktion ermöglicht Lingoamo effektives und motivierendes Sprachenlernen für alle.

Kontakt
Lingoamo
David Fischer
Estrada da Penha 1
8005-139 Faro
+4917661011266
4a6c4e8a6c12c56969c138d56cb1cf2f0c115050
https://lingoamo.ai/

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Pressedienst
Pressedienst
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

TOP 10 ARTIKEL