spot_img
StartNewstickerKRANANLAGEN & HEBEZEUGE & ANSCHLAGMITTEL & KETTENZÜGE

KRANANLAGEN & HEBEZEUGE & ANSCHLAGMITTEL & KETTENZÜGE

Warum UVV-Prüfungen wichtig sind? Weil Ihre Mitarbeiter keine Adrenalin-Junkies sind

KRANANLAGEN & HEBEZEUGE & ANSCHLAGMITTEL & KETTENZÜGE

Warum UVV-Prüfungen wichtig sind? Weil Ihre Mitarbeiter keine Adrenalin-Junkies sind…

Hatten Sie in Ihrem normalen Arbeitsumfeld schon mal Angst? Wenn Sie nicht gerade Test-Pilot oder Viren-Forscher sind, sollte die Antwort eigentlich „Nein“ lauten. Betriebliche Umgebungen von der Baustelle über die Industrie, Maschinenhalle, Büros bis zur Theaterbühne müssen laut dem Gesetzgeber, der Gewerbeaufsicht und den Berufsgenossenschaften so gestaltet sein, daß der größtmögliche Schutz für das Personal und die Umgebung gewährleistet ist. Denn ein Mitarbeiter stellt zwar seine Arbeitskraft in den Dienst seines Unternehmens, nicht aber seine Gesundheit.

KFK ® Warum UVV Prüfungen an Hebezeugen, Krananlagen, Portalkranen, Werkstattkranen, Kettenzügen, Haspelzügen. Ohne Hakensicherung oder defekter Hakensicherung darf der Kran oder Hebezeug auf keinen Fall betrieben werden! KFK ® Safety Prüfservice München, Stuttgart, Nürnberg, Würzburg, Hamburg, Berlin, Düsseldorf

SICHERHEITSWARNUNG! PLAGIATE IN DEUTSCHLAND!
FALSCHE CE-ZEICHEN, TÜV UND GS-ZEICHEN
KFK® Safety DGUV / UVV Prüfservice & Elektroprüfservice stellt folgende Sicherheitsbedenken fest:

Es gibt diverse Haspelzüge, Ratschenzüge, …(die kommen meist mit dem Container an) ich schätze mehrere 1.000 STK in ganz Deutschland verteilt, und die Benutzer wiegen sich durch die gefälschten TÜV Süd und GS Zertifikate in falscher Sicherheit. Ebenso fehlen für die genannten Züge die in Deutschland erforderlichen CE-Erklärungen. (Durch den günstigen Preis werden davon sehr viele verkauft)

Dadurch kann für jeden Benutzer Lebensgefahr bestehen! Wir vermuten, daß es keine Berechnung der Mechanik gibt (und auch alle anderen Erfordernisse nicht vorliegen?) Warum sollte das TÜV SÜD + GS Zeichen sonst vorsätzlich gefälscht sein? + Für den Haspelzug konnte bis jetzt keine CE -Erklärung beigebracht werden. (Normen: EG Maschinenrichtlinie 2006/42/EG dafür zu sorgen, daß eine Risikobeurteilung vorgenommen wird, um für den Kettenzug / Kran / Maschine geltenden Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen zu ermitteln. Produktspezifische Anforderung an Hubwerke sind in der EN 14492-2:2006 + A1:2009 Krananlagen, Kraftgetriebene Hubwerke)
* Gehen Sie kein Risiko ein, fragen Sie gerne KFK® bundesweiter Prüfservice.

WARUM DIE UVV PRÜFUNGEN UND ERSTABNAHMEN FÜR HEBEZEUGE UND KRANE SO WICHTIG SIND.
Die Erstabnahme der Krananlage fehlt ganz, Dübelattest für die Deckenbefestigung ist nicht vorhanden, Des weiteren fehlte auch der Montagenachweis mit Unterschriften. Des weiteren hatte das Hebezeug, Kettenzug erhebliche Mängel, z.B. wurde die Lastkette falsch eingebaut und ist komplett verdreht, kann abreißen! Große Unfallgefahr! Die Krananlage / Kettezug könnte ohne ersichtlichen Grund aus der Decke reißen, bei falsch montierten Dübeln kommt das oft vor! In diesem Fall würde bei einem schweren Unfall die BG/ Staatsanwalt einen Gutachter beauftragen und die Prüfberichte und die Erstabnahme würden angefordert werden. Sind diese Unterlagen nicht vorhanden, hätte diese Krananlage / Hebezeug nie in Betrieb gehen dürfen. Dann wäre es GROBE Fahrlässigkeit, damit haftet der Betreiber und der Verantwortliche unter Umständen mit dem Privatvermögen und die Versicherung würde nicht zahlen, unter Umständen müsste der Verantwortliche mit erheblichen Strafen rechnen.

KFK Konrad® GmbH europaweite Leistungen:

Elektroprüfungen, Wiederkehrende Elektro Prüfungen von Betriebsmitteln, Geräten, Anlagen, Maschinen nach DGUV Vorschrift 3 und DGUV V4 (vormals BGV A3), BGV A2,
Elektroprüfungen für Maschinen, Transferstraßen, Maschinenparks, Automatikanlagen, Produktionslinien
UVV Prüfung und wiederkehrende Prüfung für Windparks, Windkraftanlagen, Stromtankstellen, Ladesysteme & Photovoltaikanlagen
Regalprüfungen, Regalinspektion, Regalreparaturen nach DIN EN 15634, DGUV Regel 108-007, vormals BGR 234
UVV Prüfung, wiederkehrende Prüfung von Leitern und Tritten gemäß DGUV Information 208-016, alt: BGI 694, alt BGV, D36, alt: GUV D 36 .
Wartungen, Reparaturen, UVV Prüfungen: Leitern, Steigleitern, Tritte, Gitterroste
Regalinspektion, Regalprüfung, Schwerlastregale, Palettenregale, Kragarmregale, Regale, Verschieberegale, Fachbodenregale, Durchlaufregale, Rollregale

Firmenkontakt
KFK KONRAD® GMBH
Michael Konrad
Marktstraße 2
85084 Reichertshofen
08453-33535-0
73bfbac0d47259b7b01c6f5f530a50c7ee66a9ca
https://www.pruefservice-kfk.de/

Pressekontakt
NEW MEDIA
Lorena Schneider
Schollstrasse 3
82131 Gauting
01733549746
73bfbac0d47259b7b01c6f5f530a50c7ee66a9ca
https://www.new-media-design.info

Pressedienst
Pressedienst
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

TOP 10 ARTIKEL