spot_img
StartNewstickerKennenlernen, Live-Talks und Signierstunden auf der Frankfurter Buchmesse

Kennenlernen, Live-Talks und Signierstunden auf der Frankfurter Buchmesse

Autorinnen und Autoren des Mentoren-Media-Verlags stellen sich vor

Kennenlernen, Live-Talks und Signierstunden auf der Frankfurter Buchmesse

Volker Pietzsch (Mitte) mit Marcell Engel (links) und Martin Zovak a. d. Frankfurter Buchmesse 2022

Mit Live-Talks und Signierstunden bietet der Mentoren-Media-Verlag auf der Frankfurter Buchmesse in Halle 3.1, Stand F108 Fachpublikum und Lesebegeisterten Gelegenheit, Autorinnen und Autoren persönlich kennenzulernen. Auch außerhalb des Podiums gibt es reichlich Möglichkeiten zum Kennenlernen von Verlag und Schreibenden – inklusive Signierstunden.

Wer die Autorinnen und Autoren des Mentoren-Media-Verlags einmal ganz hautnah erleben möchte, bekommt dazu auf der Frankfurter Buchmesse in Halle 3.1, Stand F108 ausreichend Gelegenheit. An allen Messetagen werden dort Neuerscheinungen präsentiert, begleitet durch Live-Talks auf dem Podium, Signierstunden und persönliche Begegnungen.

Mittwoch, 18. Oktober

Durch das Programm führt Verleger und Radiomoderator Volker Pietzsch. Mit viel Charme und journalistischer Fragetechnik entlockt er den Autorinnen und Autoren ihr Expertenwissen.

Am ersten Messetag präsentiert Christian Ahr um 15:30 Uhr sein frisch erschienenes Buch „Erfolgreicher Unternehmensverkauf“. Darin beschreibt er die Stolpersteine bei der Unternehmensübergabe und wie sie sich umgehen lassen. Im Anschluss an das Interview gibt es eine Fragestunde für das interessierte Fachpublikum.

Donnerstag, 19. Oktober

Am Donnerstag, 19. Oktober stellen Michael Habighorst und Christian Pukelsheim ihr Buch „Radikal weg“ vor. Es beschreibt das abenteuerliche Experiment, den Chef ein Jahr in den Urlaub zu schicken und das Team das Unternehmen führen zu lassen. Um 13:00 Uhr gibt es dazu ein Interview auf der Verlagsbühne. Von 13:30 Uhr bis 14:30 Uhr beantworten die beiden Fragen des Publikums und signieren ihre fast noch druckfrischen Bücher.

Um 15:30 folgt Udo Gast auf dem Podium. In seinem Buch „Erfolg braucht Verantwortung“ gibt er zahlreiche wertvolle Tipps für Gründer, Selbständige, Unternehmerinnen und Unternehmer. Warum Verantwortung so wichtig ist auf dem Weg zum unternehmerischen Erfolg, erklärt der Sozialökonom, Unternehmensberater und Podcast-Host in der anschließenden Autorensprechstunde.

Freitag, 20. Oktober

Zen Coach Korai Peter Stemmann eröffnet das Programm am Freitag, 20. Oktober um 11:00 Uhr im Interview mit Volker Pietzsch. Darin stellt er unter anderem sein jüngstes Werk „Der Weg vom Durchschnitt zur Elite“ vor, das auch im Mittelpunkt der anschließenden persönlichen Gespräche steht. Die Messlatte hängt dabei hoch: „Wenn wir reden, sollte die Rede besser sein, als es unser Schweigen gewesen wäre“, heißt es in seinem aktuellen Buch.

Ihm folgt um 14:00 Uhr Thomas Kapp mit dem „Denkbuch Erfolg“ auf der Verlagsbühne. Der promovierte Jurist spricht im Interview und bei den anschließenden Begegnungen darüber, dass Erfolg individuell sehr unterschiedlich sein kann, und wie die Fundamente für persönlichen Erfolg, Glück und Zufriedenheit gelegt werden können.

Um 16:30 gehört das Podium Anna Engers. Die Autorin von „MenschensGender“ und „Komplexität von Diversity meistern“ spricht über Diverstity in der Geschäftswelt und warum genderinklusive Sprache mehr bedeutet, als nur ein Gendersternchen zu setzen. Im Anschluss freut sie sich auf angeregte Gespräche mit dem Publikum und jede Menge Fragen.

Samstag, 21. Oktober

„Das Leben ist kein Plantschbecken“, erklärt Jürgen Wulff in seinem gleichnamigen Buch. Was es damit auf sich hat, warum es nicht immer klug ist, auf Harmonie zu setzen und wie es sich unter Erwachsenen überleben lässt, erklärt der Führungsexperte im Gespräch mit Volker Pietzsch und dem interessierten Publikum auf der Verlagsbühne am Samstag, 21. Oktober ab 13:00 Uhr.

Um 16:00 Uhr spricht die Heil- und Sozialpädagogin Ines Wagner über ihr Buch „Kaputte Seelen“ und die Gefahren für Kinder und Jugendliche in Zeiten von multiplen Krisen. Angesichts brandaktueller Ereignisse wie Corona-Pandemie, Ukrainekrieg und dem neu eskalierten Nahost-Konflikt stellt sie sich den Fragen von Moderator Volker Pietzsch und dem interessierten Publikum.

Sonntag, 22. Oktober

„Immobilienfinanzierung leicht gemacht“ verspricht Oliver P. Mildenberger in seinem Buchdebut. In Zeiten steigender Zinsen und einer Krise am Immobilienmarkt erläutert der Immobilienexperte um 11:00 Uhr auf der Verlagsbühne, worauf es jetzt bei Kauf und Verkauf von Immobilien ankommt. Das Publikum hat anschließend Gelegenheit, sich mit seinen ganz persönlichen Fragen rund um die Immobilienfinanzierung an den Autor und Experten zu wenden.

Ab 13:30 Uhr spricht Dr. med. Sybille Freund über Nahrungsmittelunverträglichkeiten und deren nachhaltige Behandlung. Dabei stellt sie ihr Buch „Die Darmverschwörung“ vor. In dem Buch erläutert sie die komplexen Zusammenhänge von Ernährung und Stoffwechsel und geht ausführlich Unverträglichkeiten, Stoffwechselschwächen, Intoleranzen und Entgiftung ein. Nach ihrem Autorinnendebut im Frühjahr gibt die Medizinerin damit sozusagen ihre erste Sprechstunde auf der Frankfurter Buchmesse.

Live-Übertragung auf der Verlags-Website

Alle Talks von der Verlagsbühne werden auf der Website des Mentoren Media Verlags gestreamt. So können auch die live mit dabei sein, die es nicht persönlich zur Messe geschafft haben.

Zur Übertragung geht es unter mentoren-verlag.de/live

Der Mentoren Media Verlag mit Sitz in Ingelheim wurde 2021 gegründet. Unter dem Motto „Erfolg braucht Mentoren“ schreiben die Autorinnen und Autoren als Mentoren inspirierende Botschaften für mehr Unternehmertum, persönliche und berufliche Entwicklung und für eine selbstbewusste Gesellschaft. Das Wort „Media“ im Verlagsnamen wird dabei großgeschrieben: Zu jedem Buch erscheint ein Hörbuch. Außerdem werden viele der Werke um interaktive Elemente wie Videos, Podcasts, Webinare oder Arbeitsblätter erweitert.

Firmenkontakt
Mentoren-Media-Verlag GmbH
Thomas Göller
Königsberger Straße 16
55218 Ingelheim am Rhein
+49 (0)6132 / 4229-100
ed3affdddaacea22417b8661f147a8a444f8928e
https://mentoren-verlag.de

Pressekontakt
Daniel Fitzke – gute Kommunikation.
Daniel Fitzke
Lennewiesen 3
57368 Lennestadt
+49 179-2005901
ed3affdddaacea22417b8661f147a8a444f8928e
https://mentoren-verlag.de/presse

Pressedienst
Pressedienst
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

TOP 10 ARTIKEL