spot_img
StartNewstickerFröhlich & Dörken GmbH

Fröhlich & Dörken GmbH

Fröhlich & Dörken GmbH

Mit dem Start des neuen Jahres 2024 schlägt Fröhlich & Dörken ein neues Kapitel in seiner Entwicklung auf. Die kürzlich ernannten Geschäftsführer, Dennis Witte und Michael Wendt, bringen eine beeindruckende Fülle an Erfahrung und Hingabe mit, die zweifellos eine vielversprechende Zukunft für das Unternehmen gestalten werden.
Dennis Witte, der eindrucksvoll vom Auszubildenden zum Geschäftsführer aufstieg, wird ab dem 1. Januar 2024 eine Schlüsselposition bei Fröhlich & Dörken innehaben. Seine Reise bei F&D begann im Jahr 2000 mit einer Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel. Im Jahr 2008 stieß er zur neu gegründeten Handelsabteilung „Happy Bearing“, wo er mit Leidenschaft und Fachwissen die Abteilung maßgeblich prägte. Als Teamleiter von „Happy Bearing“ ab 2018 erblühte die Abteilung unter seiner Führung, erweiterte ihre Marktpräsenz und brachte ihm 2019 die Prokura als Anerkennung seiner Verantwortung und Hingabe ein. In seiner neuen Position als Geschäftsführer wird Dennis Witte zweifellos seine umfassende Erfahrung, Führungsfähigkeiten und tiefen Einblicke in die Unternehmenskultur von Fröhlich & Dörken einbringen.
Michael Wendt, ein Vorreiter von Beständigkeit und Innovation, übernimmt ebenfalls ab dem 1. Januar 2024 die Geschäftsführung. Seine beeindruckende Karriere begann im Jahr 1992 bei Fröhlich & Dörken, nachdem er seine Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel abgeschlossen hatte. Wendt zeichnete sich durch seine Ausdauer und sein Engagement aus, was 1998 zu seiner Beförderung zur Leitung der IT-Abteilung führte. Seine vielseitigen Fähigkeiten machten die IT-Abteilung zu einer treibenden Kraft für Effizienz und Innovation. Sein betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik unterstreicht seine strategische Herangehensweise an die Weiterentwicklung der Geschäftsprozesse. Als neuer Geschäftsführer wird Michael Wendt diese langjährige Erfahrung nutzen, um Fröhlich & Dörken in der digitalen Ära zu positionieren und das Unternehmen auf dem Weg zu künftigen Erfolgen zu unterstützen.
Der 1. Januar 2024 markiert nicht nur einen Führungswechsel bei Fröhlich & Dörken, sondern auch den Auftakt eines faszinierenden Kapitels, in dem Innovation, Engagement und langjährige Erfahrung Hand in Hand gehen, um das Unternehmen in eine florierende Zukunft zu führen. Die dynamische Kooperation der beiden neuen Geschäftsführer, Dennis Witte und Michael Wendt, verspricht eine Synergie der Stärken, die Fröhlich & Dörken auf neue Höhen heben wird. Ihre individuellen Erfahrungen, Fachkenntnisse und langjährige Verbundenheit mit dem Unternehmen werden eine kraftvolle Kombination bilden, um die Zukunft von F&D entscheidend zu prägen.

Kontakt
Fröhlich & Dörken GmbH
Ismael Klein
Stefansbecke 44
45549 Sprockhövel
0233912345
9d99174d312ee2f484199b92e833949fc01d8355
https://fud.de

Pressedienst
Pressedienst
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

TOP 10 ARTIKEL