spot_img
StartNewstickerDie effiziente Organisation eines Lagers

Die effiziente Organisation eines Lagers

Tipps

Die effiziente Organisation eines Lagers

Ein gut organisiertes Lager ist unerlässlich, um sicherzustellen, dass die Logistikprozesse eines Unternehmens produktiv, effektiv und so flexibel wie möglich sind. Die Verbesserung der Leistung eines Lagers oder Vertriebszentrums ist nicht einfach, da sie eine solide und kontinuierliche Planung erfordert und von vielen Elementen insgesamt abhängt, nicht nur von den Lagersystemen.

Eine ideale Planung für jedes Lager bringt außergewöhnliche Vorteile für das Unternehmen, wie z. B. die vollständige Maximierung des Raums, Zeitersparnis bei allen Prozessen, Kostensenkung und -optimierung zur Erzielung eines größeren Nutzens und eine gute Organisation des Bestands.

Leider wird eine gute Lagerverwaltung nicht immer erreicht. Im Folgenden finden Sie eine Liste mit typischen Fehlern, die die korrekte Organisation des Lagers behindern.

Häufige Fehler bei der Lagerverwaltung

– Mangelndes Bewusstsein für den Standort der Produkte
Dieses Problem tritt auf, wenn das Lager nicht gut organisiert ist und das Lagerpersonal den Standort der Produkte nicht kennt, weil es die Produkte nicht kennt oder sie nicht korrekt mit ihrem Identifikationscode kennzeichnet. Dadurch verzögert sich der gesamte Prozess, einschließlich der Lieferzeiten für den Kunden.

– Platzmangel durch schlechtes Lagerdesign
Wenn das Inventar oder die Bestände schlecht gelagert werden, ohne dass jedes Produkt an seinem Platz gelagert wird, und wenn die Gänge nicht beachtet werden, so dass alles unordentlich in einer Ecke liegt, entstehen Probleme. Dies ist in der Regel auf eine fehlerhafte Planung und Gestaltung des Lagerlayouts bei seiner Einrichtung zurückzuführen.

– Probleme mit dem Inventar
Manchmal kommt es in Lagern zu Engpässen, weil die stark nachgefragten Produkte nicht immer vorrätig sind. Um die Zufriedenheit der Kunden und die Einhaltung der Lieferfristen zu gewährleisten, ist es unerlässlich, die Waren zu sichern.

– Schlechte Verwaltung der Humanressourcen
Manchmal führen die Lagerarbeiter die Prozesse nicht korrekt aus, einfach weil sie schlecht organisiert sind, ihre Tätigkeiten nicht kennen oder mit der Arbeit überlastet sind.

6 Tipps für die Organisation eines Lagers

Diese Fehler können vermieden werden, wenn Sie unter anderem die folgenden Tipps oder Empfehlungen für die richtige Verwaltung des Lagers beachten.

1. Planung und Gestaltung der Lagerfläche
Die Gestaltung des Lagers ist das wichtigste Merkmal, das es zu berücksichtigen gilt, da es die vollständige Ausstattung der Einrichtungen umfasst:
Der Raum muss vollständig und effektiv genutzt werden, um effizientere Wege für das Personal und die Bestände zu schaffen und so Zeit und Kosten zu sparen.
Das Lagerpersonal muss entsprechend qualifiziert sein und alle Prozesse effizient durchführen, um Risiken für die Waren und das Lager selbst zu vermeiden.
Die Hilfsmittel sind von entscheidender Bedeutung: Die Gabelstapler müssen für die verschiedenen Regaltypen geeignet sein, ebenso wie die Strichcodes, die Palettenwagen und viele andere Elemente, die den Warenfluss begünstigen und optimieren.

2. Organisieren Sie den Bestand nach Bedarf und Rotation
In einem Lager werden einige Produkte häufiger nachgefragt als andere, oder die Nachfrage schwankt einfach saisonal. Es ist wichtig, den Bestand mit der höchsten Rotation jederzeit zu kennen, da es wichtig ist, ihn auf unterschiedliche Weise zu organisieren und diese Produkte möglichst nahe am Versandbereich zu platzieren, um Zeit im Prozess zu sparen und einen Stockout zu vermeiden, wenn Kunden die Waren anfordern.

3. Standort der Produkte und ihre Kennzeichnung
Jede Referenz muss korrekt mit ihrem Identifikationscode gekennzeichnet und an ihrem Platz platziert werden. Um jedes Produkt ohne Fehler zu identifizieren, muss das Lager gut organisiert sein. Daher muss jeder Bereich definiert und abgegrenzt werden, wobei die in jedem Bereich durchgeführten Tätigkeiten zu berücksichtigen sind. Es ist wichtig, diese Organisation im Laufe der Zeit beizubehalten.

4. Festlegung von Sicherheitsverfahren und Aufgaben für die Mitarbeiter
Ebenso wie das Inventar muss auch die Arbeit der Mitarbeiter korrekt organisiert sein, und die Sicherheitsvorschriften müssen jederzeit eingehalten werden. Jeder Mitarbeiter wird seine jeweiligen Aufgaben erfüllen, muss aber immer flexibel sein, wenn die jeweilige Situation Änderungen erfordert.
Die Sicherheit im Lager ist von grundlegender Bedeutung, daher müssen die Arbeitnehmer genau wissen, wie sie diese gewährleisten können, um effizienter arbeiten zu können. Zu diesem Zweck absolvieren sie Sensibilisierungskurse, da das Sicherheitsprotokoll jeder Person, die das Lager betritt, bekannt sein muss.

Lagerschutzprodukte —>> jetzt kaufen

5. Cross Docking im Lager verwenden
Ziel dieser Technik ist es, dass die Ware so kurz wie möglich gelagert wird. Wenn die Waren im Lager ankommen, werden sie direkt zum Kommissionierbereich für den Versand transportiert, ohne den Lagerbestand zu durchlaufen. Dies spart Lagerplatz und Zeit, verbessert die Lieferzeiten und senkt die Kosten.

6. Qualitätskontrollen einführen
Eine hohe Kundenzufriedenheit ist der wichtigste Punkt, den es zu berücksichtigen gilt. Wenn die Bestellungen fehlerfrei sind, wird die Kundenzufriedenheit steigen.

Bevor eine Bestellung das Lager verlässt, müssen unbedingt Qualitätskontrollen durchgeführt werden, um Fehler oder Fehlbestände zu vermeiden.

Alle vorgenannten Punkte sind für eine gute Organisation von Lagern unerlässlich. Jedes hat seine eigenen Bedürfnisse, aber alle erfordern eine ständige Planung, damit die Prozesse wirklich effizient sind und alles richtig funktioniert.

Hochwertige Schutzprodukte zu fairen Preisen. Wir helfen Ihnen, die richtigen Produkte für Ihre Bedürfnisse zu finden, egal ob Sie Ihr Lager, Ihre Garage oder Ihren Hof schützen wollen. Wir finden etwas Passendes für Sie.

Firmenkontakt
lagerschutz.com
T K
Hauptstraße 129
69207 Sandhausen

2bb9dc400302faeb94658fb39b6331da0ae0cb56
https://lagerschutz.com/

Pressekontakt
TK Gruppe GmbH
T K
Hauptstraße 129
69207 Sandhausen
0
2bb9dc400302faeb94658fb39b6331da0ae0cb56
https://lagerschutz.com/

Pressedienst
Pressedienst
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

TOP 10 ARTIKEL