spot_img
StartNewstickerDENIOS Gesundheitswochen: Fitter am Arbeitsplatz

DENIOS Gesundheitswochen: Fitter am Arbeitsplatz

DENIOS Gesundheitswochen: Fitter am Arbeitsplatz

Die Gesundheit stand an vorderster Stelle: Das Präventionszentrum OWL zu Gast bei DENIOS

Gesundheits-Vorsorge bei den Gefahrstoff-Experten: Bei der DENIOS SE aus Bad Oeynhausen standen die letzten Wochen ganz im Zeichen der Gesundheit. Das Unternehmen hatte für seine Mitarbeitenden zwei hausinterne Gesundheitswochen organisiert – das Team konnte aus einer Vielzahl von Kursen wählen, die sich um die Themen körperliche und mentale Gesundheit drehten. „Natürlich steht bei uns die Gesundheit unserer Mitarbeitenden an allererster Stelle“, betont Helgard Meffert als Personalleiterin. „In der Vergangenheit gab es bei DENIOS immer wieder einmal einzelne Gesundheits-Angebote, diesmal sollte die Auswahl größer und breiter sein.“

Kursangebot während der Arbeitszeit

Der Weltmarktführer in der Gefahrstofflagerung und Arbeitssicherheit konnte im Januar nun dem gesamten Team am Standort in Bad Oeynhausen einen prall gefüllten Gesundheits-Stundenplan präsentieren. „Bei unseren Gesundheitstagen hat uns das Präventionszentrum Ostwestfalen-Lippe unterstützt und auch die Kurse durchgeführt“, erklärt Meffert. „Unsere Kolleginnen und Kollegen konnten sich für mehrere Kurse anmelden, die dann alle während der Arbeitszeit stattfanden.“ Die Kurse vom Präventionszentrum Ostwestfalen-Lippe waren vielfältig: Mal ging es um die Kräftigung der Rückenmuskulatur, mal hat man sich um eine gesunde Ernährung am Arbeitsplatz gekümmert. „Das Team rund um Niels Pfannenschmidt vom Präventionszentrum hat wirklich einen richtig tollen Job gemacht“, freut sich Meffert. „Mit spannenden Hintergrund-Fakten, aber auch praktischen Übungen waren alle Kurse ein echter gesundheitlicher Mehrwert für unser Team.“

Tolles Feedback vom Team

Nach zwei Wochen voller Gesundheit und Fitness ziehen die Verantwortlichen bei DENIOS ein durchweg positives Fazit: Mehr als 200 Anmeldungen hat es für die verschiedenen Kurse gegeben. Auch die Mitarbeitenden selbst sind mit einem guten Gefühl aus den Kursen an ihre Arbeitsplätze zurückgekehrt: „Mir hat der Kurs ´Neuroathletik“ besonders gut gefallen. Er war äußerst informativ und hat dafür gesorgt, dass ich mich im Anschluss weiter damit beschäftigt habe, an dem Thema dranbleibe und in meinen Alltag integriere“, so das Feedback von DENIOS-Mitarbeiter Nicolai Korte. Seine Kollegin Tanja Tacke ergänzt: „Durch den Kurs ´Atemübungen für mehr Gelassenheit“ achte ich im Büroalltag jetzt bewusster auf die richtige Atmung. Die Kurse haben wirklich viel gebracht.“ Diese und weitere positive Stimmen hören die Verantwortlichen von DENIOS natürlich gern und nehmen sie zum Anlass, das firmeneigene Gesundheitsnetz weiter auszubauen. „Unser Angebot in diesem Bereich geht weiter“, verspricht Personalleiterin Helgard Meffert. „Als moderner und attraktiver Arbeitgeber sind solche Dinge für uns selbstverständlich“, sagt sie. „Man sieht ja auch: Unser geschnürtes Gesundheitspaket ist im Team bestens angekommen – von daher: Eine Fortsetzung hier bei DENIOS ist garantiert.“

Wir schützen Mensch und Umwelt.
Daher schätzen uns unsere Kunden aus Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistung weltweit als zuverlässigen Partner. Der Schutz natürlicher Ressourcen ist unsere Leidenschaft, gesetzeskonforme Produkte unser Versprechen. Für mehr Informationen besuchen Sie uns auch im Internet auf www.denios.de

Firmenkontakt
DENIOS SE
Oliver Rose
Dehmer Straße 54-66
32549 Bad Oeynhausen
05731 / 753-0
6abf0feefd4d76f103300eeb300cf6602f27aaf2
http://www.denios.de

Pressekontakt
DENIOS SE
Oliver Rose
Dehmer Straße 54-66
32549 Bad Oeynhausen
05731 / 753-306
6abf0feefd4d76f103300eeb300cf6602f27aaf2
http://www.denios.de

Pressedienst
Pressedienst
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

TOP 10 ARTIKEL