spot_img
StartNewstickerCMC Markets mit Gewinnsprung im abgelaufenen Geschäftsjahr

CMC Markets mit Gewinnsprung im abgelaufenen Geschäftsjahr

Strategische Kooperation mit Revolut gestartet

Frankfurt am Main, 20. Juni 2024 — CMC Markets ( www.cmcmarkets.com), ein weltweit führender Anbieter von Online-Trading für Privatanleger und Plattform-Technologielösungen für institutionelle Partner, schließt das am 31. März geendete Geschäftsjahr mit deutlichen Zuwächsen bei Erlösen und Gewinnen ab. So stieg der Nettogewinn aus dem operativen Geschäft dank einer starken zweiten Jahreshälfte um 15 Prozent auf 332,8 Millionen Britische Pfund (2022/23: 288,4 Mio. GBP). Der Vorsteuergewinn sprang um 52 Prozent auf 80 Millionen Britische Pfund (2022/23: 52,6 Mio. GBP). Die außergewöhnliche Entwicklung während der Corona-Pandemie ausgenommen, war es das erfolgreichste Geschäftsjahr der Unternehmensgeschichte.

„Die Kombination aus der höheren Trading-Aktivität unserer Kunden und einer erfolgreichen Diversifikation mit unserer B2B-Technologie im institutionellen Geschäft waren im vergangenen Jahr der Schlüssel zum Erfolg“, so Peter Cruddas, CEO von CMC Markets. „Basierend auf unserer Marke CMC Markets Connect werden wir in diesem Jahr eine vollständig integrierte Multi-Asset- und Multi-Währungs-Plattform sowohl für B2B- und institutionelle Kunden als auch Privatkunden einführen. Ihnen stehen dann zahlreiche neue Produkte, darunter SIPPs, Investmentfonds (UK Invest), OTC-Optionen, Cash-Kryptowährungen, festverzinsliche Wertpapiere und in Kürze auch Futures und börsengehandelte Optionen für den Handel zur Verfügung.“

Außerdem startet CMC Markets eine Kooperation mit dem global agierenden Neobroker Revolut. Im Rahmen der Partnerschaft werden beide Unternehmen über mehrere APIs miteinander verbunden, wobei die Benutzeroberfläche direkt über die Revolut-App bereitgestellt wird, während Handel, Preisgestaltung, Kontosysteme, Ausführung und Clearing von CMC Markets übernommen werden.

„Für uns gibt es keine bessere Bestätigung, als wenn eine große Bank oder ein Finanzinstitut auf unsere Technologie vertraut, um ihren Kunden diesen Service zu bieten“, so Peter Cruddas. Das Management von Revolut fügt hinzu: „Die Markterfahrung von CMC Markets und das Verständnis für die nahtlose Integration von Handelssystemen mit anderen Finanzinstituten hat sich in den Verhandlungen deutlich gezeigt. Wir freuen uns darauf, diese Geschäftsbeziehung in Zukunft weiter auszubauen“.

Die Partnerschaft ermöglicht den Back-to-Back-Handel mit Revolut sowie eine vollständige Back-End-Integration, die den Kunden Zugang zum CMC Markets Connect Handelsuniversum bietet. Zunächst werden Devisen-, Index-, Rohstoff-, Treasury- und Aktien-CFDs angeboten, mit der Möglichkeit, in Zukunft weitere Anlageklassen in das Angebot aufzunehmen.

Die CMC Markets Germany GmbH ist ein von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) unter der Registernummer 154814 zugelassenes und reguliertes Unternehmen und eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der CMC Markets UK Plc mit Sitz in London, einem der weltweit führenden Anbieter von Online-Trading und Plattform-Technologielösungen für institutionelle Partner. CMC Markets bietet Anlegern die Möglichkeit, Differenzkontrakte (Contracts for Difference oder kurz „CFDs“) über die Handelsplattform „Next Generation“ oder den Metatrader 4 (kurz „MT4“) zu traden. In Deutschland können zudem synthetische Positionen in einem Dynamic Portfolio Swap (kurz „DPS“) gehandelt und zu einem individuellen Zeitpunkt realisiert werden. Anleger können als CFDs/im DPS über 12.000 verschiedene Werte handeln, darunter Indizes, Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Exchange Traded Funds (ETFs) sowie Krypto-/Währungspaare. Für institutionelle Partner steht eine breite Palette an Firmenkonten, API-, White- oder Grey-Label-Lösungen zur Verfügung. Die 1989 von Peter Cruddas in London gegründete Unternehmensgruppe verfügt heute über Büros u.a. in Deutschland, Australien und Singapur. CMC Markets Plc ist an der Londoner Börse notiert. Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie unter www.cmcmarkets.de und www.cmcmarkets.com/group/

Disclaimer
Die Inhalte dieser Pressemitteilung/dieses Artikels (nachfolgend: „Inhalte“) sind Bestandteil der Marketing-Kommunikation der CMC Markets Germany GmbH (nachfolgend „CMC Markets“) und dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahin gehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet CMC Markets nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 72% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Sie sollten auch unsere Risikowarnungen für die jeweiligen Produkte lesen. Anlageerfolge in der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft.

Firmenkontakt
CMC Markets Germany GmbH
Craig Inglis
Neue Mainzer Strasse 46-50
60311 Frankfurt am Main
069 2222 44 053
c0cf544f7643fc3c46df35bb9cfc251319331d62
http://www.cmcmarkets.com

Pressekontakt
Kranch Media
Thomas Kranch
Mozartstraße 30
64584 Biebesheim am Rhein
0151 1200 25 35
c0cf544f7643fc3c46df35bb9cfc251319331d62
http://www.kranch-media.de

Pressedienst
Pressedienst
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

TOP 10 ARTIKEL