spot_img
StartNewstickerAsahi Kasei erwirbt ISCC PLUS-Zertifizierung für technische Kunststoffe, thermoplastische Elastomere und weitere...

Asahi Kasei erwirbt ISCC PLUS-Zertifizierung für technische Kunststoffe, thermoplastische Elastomere und weitere Materialien

Asahi Kasei erwirbt ISCC PLUS-Zertifizierung für technische Kunststoffe, thermoplastische Elastomere und weitere Materialien

Asahi Kasei Mizushima Complex_Production site for ISCC PLUS certified products

Düsseldorf, Tokyo und New York, 11. Januar 2024 – Das japanische Technologieunternehmen Asahi Kasei und das der Asahi Kasei Gruppe zugehörige Unternehmen Japan Elastomer haben die weithin anerkannte internationale Nachhaltigkeitszertifizierung ISCC PLUS für verschiedene Produkte aus den Bereichen technische Kunststoffe, thermoplastische Elastomere und andere Materialien erworben.
Die Asahi Kasei Gruppe möchte zu einer kohlenstoffneutralen Material-Wertschöpfungskette beitragen, indem sie sich auf die Verwendung von Biomasse-Rohstoffen, recycelten Rohstoffen und erneuerbaren Energien konzentriert und gleichzeitig die Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen vertieft. Die ISCC PLUS-Zertifizierung gewährleistet, dass Biomasse und recycelte Materialien in der gesamten Lieferkette, einschließlich der Herstellung, angemessen gehandhabt werden. Mit dem Erwerb dieser Zertifizierung wird Asahi Kasei in der Lage sein, ISCC PLUS-zertifizierte Typen der folgenden Produkte anzubieten.

UnternehmenProduktMarkenname
Asahi KaseiThermoplastische Elastomere (TPE)Tufprene™ und Asaprene™, thermoplastische Elastomere
Tuftec™, hydrierter thermoplastischer Elastomer
S.O.E.™, hydrierter thermoplastischer Elastomer
Styrol-Butadien-Kautschuk (SBR)Asaprene™, lösungspolymerisierter Styrol-Butadien Kautschuk
Butadien-Kautschuk (BR)Asaprene™ Polybutadien-Kautschuk
Polyethylen (PE)Sunfine™, ultrahochmolekulares Polyethylen
Suntec™, LD Polyethylen
Suntec™, Ethylen-Vinylacetat-Copolymer
Suntec™ HD und Creolex™, HD Polyethylen
Polyvinylidenchlorid (PVDC)Saran Wrap™ Adhäsionsfolie
Polyphenylen-Ether (PPE)Xyron™ Polyphenylen Ether
Polyamid (PA) Leona™ Polyamid
Styrol
Cyclohexanol und Cyclohexan
Japan Elastomer Co., Ltd.Butadien-Kautschuk (BR), Styrol-Butadien-Kautschuk (SBR), C4 Produkte, Thermoplastische Elastomere (TPE)

Asahi Kasei hat bereits 2022 für die folgenden Materialien die ISCC PLUS Zertifizierung erworben.

UnternehmenProduktMarkenname
Asahi KaseiAcrylnitril (AN)
Methacrylsäuremethylester (MMA)
Polymethylmethacrylat (PMMA)Delpet™ und Delpowder™
Styrol-Butadien-Kautschuk (SBR)Tufdene™; lösungspolymerisierter Styrol-Butadien Kautschuk
Butadien-Kautschuk (BR)Diene™ und Asadene™ Polybutadien-Kautschuk
PolyoxymethylenTenac™ Polyacetal
PP/PE CompoundsAsaclean™ Reinigungsgranulat
Asahi Kasei Mitsubishi Chemical Ethylene Corp.Ethen, Propylen, etc.

Okayama Butadiene Co., Ltd.Butadien

Zur Asahi Kasei Corporation
Die Asahi Kasei Corporation ist ein weltweit tätiger Technologiekonzern mit den drei Geschäftsbereichen Material, Homes und Health Care. Der Geschäftsbereich Material umfasst Fasern & Textilien, Petrochemikalien, Hochleistungspolymere und -werkstoffe, Verbrauchsgüter, Batterieseparatoren und Elektronikgeräte. Der Geschäftsbereich Homes bietet auf dem japanischen Markt Baustoffe bis hin zu fertigen Häusern an. Zum Bereich Health Care gehören Pharmazeutika, Medizintechnik sowie Geräte und Systeme für die Akut- und Intensivmedizin. Mit mehr als 48.000 Mitarbeitern weltweit bedient die Asahi Kasei Gruppe Kunden in mehr als 100 Ländern und erzielte im Geschäftsjahr 2022 (1. April 2022 – 31. März 2023) einen Umsatz von 20,2 Milliarden Euro (2.726 Milliarden Yen).

Ansprechpartner Europa:
Asahi Kasei Europe GmbH
Sebastian Schmidt
Fringsstrasse 17, 40221 Düsseldorf
Tel: +49 (0) 211-3399-2058
Mail: [email protected]

Pressekontakt
financial relations GmbH
Henning Küll
Louisenstraße 97, 61348 Bad Homburg
Tel: +49 (0) 6172/ 27159 – 12
Mail: [email protected]

Zur Asahi Kasei Corporation
Die Asahi Kasei Corporation ist ein weltweit tätiger Technologiekonzern mit den drei Geschäftsbereichen Material, Homes und Health Care. Der Geschäftsbereich Material umfasst Fasern & Textilien, Petrochemikalien, Hochleistungspolymere, Hochleistungswerkstoffe, Verbrauchsgüter, Batterieseparatoren und Elektronikgeräte. Der Geschäftsbereich Homes bietet auf dem japanischen Markt Baustoffe bis hin zu fertigen Häusern an. Zum Bereich Health Care gehören Pharmazeutika, Medizintechnik sowie Geräte und Systeme für die Akut- und Intensivmedizin. Mit mehr als 46.000 Mitarbeitern weltweit bedient die Asahi Kasei Gruppe Kunden in mehr als 100 Ländern und erzielte im Geschäftsjahr 2022 (1. April 2022 – 31. März 2023) einen Umsatz von 20 Milliarden Euro (2.726 Milliarden Yen).

„Creating for Tomorrow“. Mit diesem Slogan verweist die Asahi Kasei Gruppe auf die gemeinsame Mission all ihrer Unternehmen, mit nachhaltigen Produkten und Technologien Menschen in aller Welt zu einem besseren Leben und Wohnen zu verhelfen.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.asahi-kasei.com, www.asahi-kasei.eu und https://www.asahi-kasei.com/sustainability/

Firmenkontakt
Asahi Kasei Europe GmbH
Sebastian Schmidt
Fringsstrasse 17
40221 Düsseldorf
+49 (0)211 3399-2058
1c0d4f817f7af27633e8be81863ca5a97d3e2e83
https://www.asahi-kasei.eu/

Pressekontakt
financial relations GmbH
Henning Küll
Louisenstraße 97
61348 Bad Homburg
+49 (0) 6172 27159 12
1c0d4f817f7af27633e8be81863ca5a97d3e2e83
http://www.financial-relations.de

Pressedienst
Pressedienst
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

TOP 10 ARTIKEL