spot_img
StartNewsticker2024: Die Ostergrüße von fruiton bieten noch mehr Auswahl

2024: Die Ostergrüße von fruiton bieten noch mehr Auswahl

Die Kölner Logistiker für Genuss haben das Sortiment vielseitig und bunt erweitert

2024: Die Ostergrüße von fruiton bieten noch mehr Auswahl

Ostern bei fruiton

Köln, im Februar 2024. Was dem Weihnachtsmann gelingt, kann der Osterhase sicher auch! fruiton blickt auf ein erfolgreiches Weihnachtsgeschäft zurück. Die ausgesuchten Präsente kamen, im doppelten Sinn des Wortes, richtig gut an. Die Kölner Logistiker für frisches Obst und Gemüse am Arbeitsplatz vereinen pünktlichen Service mit Sinn für Genuss. Der deutschen Wirtschaft gefällt das. „Die Bestellungen sind deutlich gestiegen“, freut sich Geschäftsführerin Sheila Röbkes. Mit ihrem Team nutzt sie den Schwung als Impuls für das Ostergeschäft 2024. Der Flyer von fruiton zum Osterangebot flattert praktisch auf den digitalen Schreibtisch. Einfach anrufen und bestellen, schon sind die Aufmerksamkeiten für Mitarbeitende sowie Geschäftspartnerinnen und -partner auf dem Weg.

Klassiker und Neuheiten erfreuen

„Ostern? Da denkt man an Schokolade in Form von Eiern oder Hasen“, erklärt Mario Dutenstädter. Der Geschäftsleiter betreut seit 2015 die Sonderaktionen von fruiton. „Uns war es immer ein Anliegen, die Süßigkeit mit frischen und gesunden Produkten zu kombinieren.“ Zu den Klassikern wie bunt gefärbten Eiern, hübsch arrangiert auf der Eierpappe, gehören außerdem knackige Äpfel – rot oder grün. Beide Produkte können mit lustigen Motiven bestellt werden. „Der lebensmittelechte Farbauftrag erfolgt in einem besonders schonenden Verfahren, das eine filigrane Gestaltung ermöglicht“, fügt Dutenstädter hinzu. 90 gefärbte Eier oder 39 frische Äpfel mit fröhlichem Aufdruck bringen Happiness an den Arbeitsplatz.

Alles aus einer Hand: pfiffige Verpackungen und Individualisierung

Den Goldhasen von Lindt gibt es gleich zweimal: glamourös in der goldenen Metallbox mit Lindor-Ei oder kombiniert mit einer eiförmigen Kerze in einer Pappschachtel auf einer Holzpalette im Miniformat. Zwei charmante Präsente, die jeden Geschmack treffen. Schokoladige Köstlichkeiten gibt es zum einen in der Big Box. Das sind 135 Schokoeier im großen, bunten Karton. Zum anderen bietet fruiton 12 Schokoeier im Eierkarton oder vier Merci-Pralinen in der Packpapiertüte mit Hasenohren. „Schließlich gibt es noch die Mini-Geschenkbox“, ergänzt Sheila Röbkes. „Sämtliche Verpackungen lassen sich per Aufdruck oder Etikett individuell gestalten.“ Bestellung, Konfektionierung, Individualisierung und Versand: Alles bekommt man bei fruiton aus einer Hand.

Die besondere Aufmerksamkeit: Mini-Chocolate zum Internationalen Frauentag

Seit über 100 Jahren wird weltweit am 8. März der Internationale Frauentag begangen. Man demonstriert für Gleichberechtigung und gegen Diskriminierung von Frauen. In Berlin sowie Mecklenburg-Vorpommern ist der 8. März ein Feiertag. Zugleich hat es sich eingebürgert, den Frauen aus diesem Anlass ein kleines Geschenk zu machen. fruiton bietet dafür zum ersten Mal die „Flower Bag Merci“ – eine floral bedruckte Tüte mit sechs Mini-Chocolates. „Die Idee kommt gut an! Wir erhielten dazu direkt die ersten Bestellungen“, freut sich Dutenstädter.

fruiton legt für Bestandskunden zu Ostern Vorteile ins Nest

Bestandskunden profitieren das ganze Jahr über von den Vorteilen der frischen Obstkörbe. Die Teams erhalten Wertschätzung und genießen zugleich leckere Vitamine. Zu Ostern bleiben Arbeitgeberinnen sowie Arbeitgeber bei ihrer Linie und zeigen außerdem ihre „Schokoladenseite“ – mit den köstlichen Ostergrüßen. Obst- oder Gemüsekorb und Ostergrüße: Alles läuft über die gleiche Rechnungsstellung. Bequemer geht“s nicht.

PRESSEKONTAKT
fruiton GmbH
Mario Dutenstädter
Geschäftsleiter und Ansprechpartner für Presse und Öffentlichkeit
Industriestraße 16
50735 Köln
Telefon: 0221 65078630
E-Mail: [email protected]
Web: www.fruiton.de

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne. Und bitte senden Sie uns Belege Ihrer Veröffentlichungen zu. Herzlichen Dank.

Die fruiton GmbH liefert Obst an den Arbeitsplatz im gesamten Bundesgebiet. Der Kunde profitiert vom Direktvertrieb durch fruiton: Die Produkte werden bei regionalen Erzeugern bezogen, wunschgemäß arrangiert und auf kürzestem Weg ausgeliefert. Als Extras ergänzen „Logo-Früchte“ und ein gesundheitsförderndes „Smoothie-Bike“ die Palette. Obst gehört an den Arbeitsplatz – diese Auffassung macht fruiton auch im Ausland zum gefragten Partner der Wirtschaft. fruiton bietet diese Vorteile: Es gibt einen gesunden Ausgleich zum konventionellen Kantinenessen oder zur Selbstversorgung, die gesundheitsfördernde Maßnahme ist steuerlich wirksam, Angestellte wie Kunden fühlen sich wertgeschätzt. Obst- und Gemüsekorb entsprechen einer modernen Ernährung im Stil von „Snackification“. Im März 2020 entwickelte fruiton den B2C-Bereich und liefert seitdem Obst sowie Gemüse per Paketservice bundesweit an private Haushalte. Daraus entwickelte sich im April 2021 die fruitonBox für Privatkunden – ein Produkt, das sich deutlich vom B2B-Buisiness von fruiton abgrenzt. Das Angebot umfasst fünf Kategorien: Geschenk Boxen, Homeoffice Boxen, Bleib gesund Boxen, BioBox und DeineBox. Im Advent ergänzen Nikolaus Box und Weihnachts Box das Sortiment. Die Verbraucher können für den eigenen Bedarf wählen oder die fruitonBox als Geschenk versenden lassen. Im Frühling 2021 ging fruiton den nächsten Schritt auf dem Weg zum Komplettanbieter gesunder Ernährung am Arbeitsplatz. Man ergänzt das Angebot mit Nuss-Variationen in 100 % kompostierbaren Verpackungen, H-Milch in Bioqualität sowie Haferflocken als Porridge oder Overnight Oats in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Seit Januar 2021 trägt der Obstkorb die Auszeichnung „komplett klimaneutral“. In Kooperation mit ClimatePartner wurden sämtliche CO2-Werte der Prozesskette ermittelt. Die CO2-Emissionen kompensiert fruiton jetzt passgenau und unterstützt zwei Projekte mit ClimatePartner. „Plastic Bank“ schützt die Ozeane weltweit vor Plastikmüll und unterstützt die regionale Bevölkerung. Die Wasserfläche bleibt als natürliche Bremse des Klimawandels erhalten. Sauberer Strom aus Windenergie reduziert Treibhausgase in Indien und stabilisiert die Energieversorgung vor Ort. Die kleinen Windparks bringen Bildungsprojekte sowie Beschäftigung in die umliegenden Dörfer.

Firmenkontakt
fruiton GmbH
Mario Dutenstädter
Industriestr. 16
50735 Köln
0221 65078630
0221 65078790
29b91986fe10843d5351a379179d3dfca50e0bea
https://www.fruiton.de/

Pressekontakt
az online marketing
Alexander Zotz
Schinkelstr. 39b
40699 Erkrath
0211 94195748
0221 65078790
29b91986fe10843d5351a379179d3dfca50e0bea
https://www.alexander-zotz.de

Pressedienst
Pressedienst
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

TOP 10 ARTIKEL