Umfrage: Haben Sie mit Ihrem Maklerverwaltungsprogramm Probleme unter Windows 10?

Windows 10 stellt viele Hersteller von Maklerverwaltungssoftware vor ungeahnte Schwierigkeiten.

Seit der Einführung von Windows 10 in Vermittlerbüros kommt es vermehrt zu Probleme mit Maklerverwaltungsprogrammen, die den Dienst teilweise oder sogar gänzlich versagen.

Von gleich drei bekannten MVP-Produzenten haben wir erfahren, dass sie es nicht geschafft haben, ihr Programm für Windows 10 fit zu machen. Für die Nutzer kann das dramatische Folgen haben: Vergangene Woche musste z.B. der Berliner Vertrieb Gold Effekt GmbH* den Betrieb einstellen und seine 20 Vermittler nach Hause schicken, denn das verwendete Maklerverwaltungsprogramm startete nicht mehr. Diese Situation ist also eine echte Bedrohung für jedes Maklerbüro.

In der Softwarebranche gilt: Ohne fortlaufende Anpassung können neue Dinge nicht integriert werden. Stellt der Dritthersteller von Entwicklungswerkzeugen also den Support ein oder entwickelt er seine Komponenten nicht anhand aktueller Marktanforderungen weiter, muss meistens die Programmierung des gesamten MVP“s durch den Hersteller umgestellt werden, um Fehler zu „kaschieren“ oder zu umgehen.

Haben auch Sie durch die Umstellung Ihrer PCs auf Windows 10 Probleme mit Ihrem Maklerverwaltungsprogramm?

Hier geht es zur Umfrage

konzeptionelle IT- und Prozeß-Beratung für Versicherungsmakler, Versicherungsvermittler und Finanzdienstleister

Kontakt
MAKLERKONZEPTE GbR
Sascha Zingler
Bauernvogtkoppel 33b
22393 Hamburg
040 38652771
kontakt@maklerkonzepte.com
http://www.maklerkonzepte.com

Schreib einen Kommentar