Startschuss für die SOT 2018: Security Branchen-Roadshow tourt durch 6 Metropolen

Auftakt der Hersteller-Registrierung

Startschuss für die SOT 2018: Security Branchen-Roadshow tourt durch 6 Metropolen
Review SOT 2017

„Security on Tour“, die Branchen-Roadshow organisiert von Eucamp, bringt auch in 2018 wieder Hersteller, Handel, Dienstleister und Fachanwender zusammen. Information und Austausch erfolgen in 6 Metropolen, darunter erstmals Wien. Neben den Produktpräsentationen werden die Teilnehmer in Fachvorträgen von Herstellern und unabhängigen Experten über neue Herausforderungen und technische Trends informiert. Branchengrößen wie DOM, Iseo, Hanwha, Advancis und Dahua haben zum Auftakt der Hersteller-Registrierung ihre Teilnahme bereits bestätigt. Alle Informationen zur SOT 2018 inklusive Hersteller/Aussteller- und Fachbesucher-Anmeldung unter www.securityontour.com

Der Markt für Sicherheitslösungen und Safety-Management ist komplex, wächst rasant, verfügt über schnelle Innovationszyklen und unterliegt der fortschreitenden Digitalisierung. Daraus erfordert ein enges Zusammenspiel zwischen Hersteller bis Fachanwendern. Die SOT 2017 installierte dafür erstmalig bundesweit regionale Plattformen, die alle großen Metropolen abdecken. Hersteller- und technikübergreifend ist die SOT damit ein neuer, zentraler Treffpunkt zum Fachaustausch für alle Beteiligten. Entsprechend positiv fiel das Feedback aller Teilnehmer nach Abschluss der SOT 2017 aus.

„Für Fachhandel bis Security-Verantwortliche bietet die SOT einen sonst in ihrer Region nicht möglichen fachweiten Hersteller-Austausch“, sagt SOT-Veranstalter Isaac Lee von Eucamp. „Insbesondere die Kombination von Wissenstransfer und praktischer Anwendung bildet für Hersteller und deren Kunden zentralen Nutzen.“ Diese Synergie und Ausrichtung bietet gegenwärtig kein anderes Konzept.

Der Auftakt der SOT 2018 findet am 30. Januar 2018 in Düsseldorf statt. Bis zum 20.02.2018 folgen im wöchentlichen Turnus die Stationen Frankfurt/M, München, Wien, Leipzig und Hamburg. Aufgrund der Hersteller- und Kundenresonanz auf die SOT 2017 wurde die Branchen-Roadshow für 2018 von 5 auf 6 Städte erweitert. Die Teilnehmer erwartet die gesamte Vielfalt von Videoüberwachung bis -Software, Zutrittskontrolle und Zeiterfassung, Brandschutz-, Alarm- und Sicherheits-Management sowie zahlreichen weiteren informationsintensiven Sicherheitslösungen. Ein abwechslungsreiches Fachprogramm inklusive Verpflegung und Info-Security-Package rundet die Veranstaltungen ab. Für die Fachbesucher ist die Teilnahme kostenlos.

Termine & Orte der „SECURITY ON TOUR 2018“:

– 30.01.2018 – Düsseldorf / Neuss
– 01.02.2018 – Frankfurt / Bad Soden
– 06.02.2018 – München
– 08.02.2018 – Wien
– 16.02.2018 – Leipzig
– 20.02.2018 – Hamburg

Die Hersteller-Registrierung erfolgt unter: www.securityontour.com/ausstellen/registrierung

Die Ausstelleranzahl je Security-Segment ist begrenzt. Im September 2017 erfolgt das Hersteller-Kick-Off-Meeting zur SOT 2018.

Hersteller-Unternehmen der SOT 2017 waren: Advancis, DOM, Wisenet, Iseo, THK, Bosch, Dahua, Gehrke, Wagner, Monacor, Primion, Idis, Solvido, Avigilon, Erdkreis und Eneo.

„Security on Tour“ ist eine Branchen-Roadshow mit regionalen Fachveranstaltungen für Unternehmen und Dienstleister der Sicherheitsbranche. Veranstalter ist EUCAMP mit Sitz in Bad Homburg v. d. H. unter der Leitung von Isaac Lee, ehemaliger Marketing Manager bei Samsung Techwin, sowie Gabi Schurkus mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in der Veranstaltungsbranche. Die Teilnehmer der SOT 2017 auf Herstellerseite waren Advancis, DOM, Wisenet, Iseo, THK, Bosch, Dahua, Gehrke, Wagner, Monacor, Primion, Idis, Solvido, Avigilon, Erdkreis und Eneo.

Kontakt
EUCAMP
Gabi Schurkus
Im Winkel 15
61352 Bad Homburg v. d. H.
+49-(0)176-45940144
info@securityontour.com
http://www.securityontour.com

Schreib einen Kommentar