Schweizer UBS erwartet steigenden Goldpreis

Schweizer UBS erwartet steigenden Goldpreis

Der Goldpreis tendiert weiter nach oben. Anschlusskäufe könnten den Preis für das edle Metall weiter verteuern. Goldgesellschaften wie Inca One und TerraX Minerals profitieren von der Entwicklung

Inca One (ISIN: CA4528X1078 – http://www.commodity-tv.net/c/mid ,5428,Company_Updates/?v=293974 ), erfolgreich im Lohnmühlenbetrieb in Peru tätig, hat nun eine Karbon-Desorptionsanlage für seine Chala One Verarbeitungsanlage zugekauft. Dies verbessert die Verarbeitungsinfrastruktur. Zudem ist Inca One dabei die Standard Tolling Corp zu übernehmen. Diese Fusion führt neben zahlreichen Vorteilen auch zur Gründung der ersten Goldverarbeitungsgesellschaft mit Verarbeitungsanlagen in Nord- und in Südperu, damit einer größeren Marktpräsenz. Steigerung von Umsatz und Cash Flow sollen die Folge sein.
TerraXMinerals (ISIN: CA88103X1087 – http://www.commodity-tv.net/c/mid ,5428,Company_Updates/?v=294497 ) hat nahe historischer ertragsreicher Minen das Yellowknife City Goldprojekt in der kanadischen Provinz Northwest Territories in Arbeit. Die neu abgesteckte Landfläche Southbelt lieferte bei ersten Stichproben Goldgehalte von über 0,5 Gramm und sogar einen Spitzenwert von 94,9 Gramm Gold pro Tonne Gestein. Ebenfalls wurden dort anomale Kupfer- und Zinkgehalte gefunden.
Wie das globale Finanzinstitut UBS ausführt, bewahrheitete sich ihre Prognose: Im Juli konnte der Goldpreis einen Boden bilden. Charttechnisch erkennbare Kaufsignale haben sich bestätigt und der Preis des Edelmetalls startet Richtung Jahresende in die Erholung. Anfang Oktober bildete sich eine größere Dreiecksformation. Mit dem Brechen der wichtigen Marke von 1150 US-Dollar je Feinunze ergab sich ein Ausbruchssignal. Mit dem Überwinden von 1170 US-Dollar je Unze Gold sei, so die UBS, der Weg frei für einen weiteren Preisanstieg. Genau das ist nun passiert, der Goldpreis hat aktuell 1180 US-Dollar überschritten. Die 1200 US-Dollar-Marke ist nun nahe.
Ursächlich für das Szenario sind sicher die Zeichen aus den USA, dass eine Zinserhöhung der US-Notenbank dieses Jahr nicht mehr geschehen wird. Dies drückte den US-Dollar und sorgt für Aufwind für den Goldpreis. Ein Rückgang der Aktienmärkte allgemein und eine weltweit noch nicht so ganz in die Gänge gekommene Konjunktur verleihen dem Gold wieder mehr Glanz. Der oft zitierte sichere Hafen funktioniert also noch.

WIR GEHEN NEUE WEGE IN DER KOMMUNIKATION UND FINANZIERUNG VON
ROHSTOFFUNTERNEHMEN!

TRANSPARENZ, QUALITÄT UND AUFKLÄRUNG SIND UNSERE ANTREIBER!

Wir verstehen uns als Dienstleister, der Sie mit aktuellen Informationen
rund um den Edelmetall- und Rohstoffsektor sowie zu den jeweiligen
Minengesellschaften in verständlicher Sprache versorgt. Durch die Nutzung
neuer multimedialer Kanäle wie dem exklusiv entwickelten Rohstoff-TV &
Commodity-TV haben Sie jederzeit und weltweit Zugriff auf umfassende
Informationsdatenbanken. Darüber hinaus steht Ihnen unser detaillierter
Researchbereich kostenlos zur Verfügung.

Wir bieten Interessenten und Anlegern in verschiedenen Ländern über
exklusive Veranstaltungen oder Einzelgespräche die Möglichkeit, sich direkt
mit dem Management ausgewählter Gesellschaften zu treffen und aktiv Fragen
zu stellen. So wird sichergestellt, dass Sie über alle notwendigen
Informationen verfügen und damit wissen, was wir wissen.

Als Partner der Bergbauindustrie verfügt die Swiss Resource Capital AG über
ein weltweit aktives Expertennetzwerk und einzigartigen Zugang zu
Finanzierungen, die eine direkte Unternehmensbeteiligung in der Frühphase
erlauben. Ständiger Kontakt zum Management der Firmen und die Besichtigung
der Projekte vor Ort erlaubt es uns, Sie mit der gebotenen Transparenz und
Sachkunde zu informieren. Wir analysieren fortlaufend aussichtsreiche
Investmentchancen im Minenbereich und arbeiten eng mit erfolgreichen
Investmentfonds zusammen.

www.commodity-tv.net www.rohstoff-tv.net

Firmenkontakt
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau
+41 71 354 8501
js@resource-capital.ch
http://www.resource-capital.ch

Pressekontakt
Real Marketing
Alexander Maria Faßbender
Blombergstr. 7
83646 Bad Tölz
+491724154101
fassbender@real-marketing.info
http://www.real-marketing.info

Schreib einen Kommentar