Patenschaftsaktion für bedürftige Senioren

Immer mehr Menschen in Bayern von Altersarmut betroffen – Lichtblick Seniorenhilfe e. V. wird vom Gewinn-Sparverein der Sparda-Bank München e. V. mit 250.000 Euro unterstützt

München – Auch in Bayern ist Altersarmut ein brisantes Thema. Viele Rentner können ihren Lebensunterhalt mit den geringen Summen, die ihnen monatlich zur Verfügung stehen, nicht mehr bewältigen. Nach Erhebungen des statistischen Bundesamtes Ende 2014 sind die Bürger im Freistaat dabei sogar überdurchschnittlich gefährdet, in Altersarmut zu geraten.

Lichtblick Seniorenhilfe e. V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Betroffenen zu helfen. Die Sparda-Bank München unterstützt den Verein seit vielen Jahren. Zum Auftakt überreichen Helmut Lind, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank München eG, und Christine Miedl, Direktorin der Unternehmenskommunikation, einen Scheck in Höhe von 250.000 Euro an die Vereinsvorsitzende Lydia Staltner. Das Geld stammt aus dem Gewinn-Sparverein der Sparda-Bank München e. V.

Bei der gemeinsamen Spendenaktion der Sparda-Bank München und des Münchner Merkurs werden Kunden und Leser auf die Möglichkeiten einer Patenschaft für in Not geratene Senioren aufmerksam gemacht. Die Patenschaft kostet 35 Euro monatlich. Auch Einzelspenden sind möglich. Das Geld wird von Lichtblick Seniorenhilfe e. V. in voller Höhe an die Bedürftigen weitergegeben.

Weitere Informationen sind hier abrufbar.
Spendenkonto Lichtblick Seniorenhilfe e. V.:
IBAN: DE 307 0090 50 0000 4901010
BIC: GENODEF1S04
Bei der Sparda-Bank München

Daten und Fakten zur Sparda-Bank München eG
Die Sparda-Bank München eG, 1930 gegründet, ist heute die größte Genossenschaftsbank in Bayern mit aktuell über 270.000 Mitgliedern, 47 Geschäftsstellen in Oberbayern und einer Bilanzsumme von rund 6,4 Milliarden Euro. Als einzige Bank in Deutschland engagiert sie sich für die Gemeinwohl-Ökonomie, die für ein wertebasiertes Wirtschaften plädiert und das werteorientierte Handeln des Unternehmens in der Gemeinwohl-Bilanz misst. Weitere Informationen unter: www.sparda-m.de/gemeinwohl-oekonomie.php.
Die Sparda-Bank München unterstützt und begleitet seit langem Projekte, die die Stärken von Menschen fördern. Sie ist Inhaberin der NaturTalent Stiftung gemeinnützige GmbH und der NaturTalent Beratung GmbH. Im Kern geht es darum, Menschen dabei zu unterstützen, ihre Talente, die sie von Natur aus in sich tragen, zu erkennen und zu nutzen. Das Audit berufundfamilie zertifiziert die Sparda-Bank München außerdem als familienfreundlichen Arbeitgeber. Darüber hinaus ist sie 2015 zum achten Mal der bestplatzierte Finanzdienstleister im Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber“ in der Größenkategorie 501 bis 2.000 Mitarbeiter. Zusätzlich hat die Sparda-Bank München 2015 den Sonderpreis „Humanpotentialförderndes Personalmanagement“ für ihren ganzheitlichen Ansatz der Förderung und Weiterentwicklung der Potenziale der Mitarbeiter erhalten. Beim neuen Wettbewerb „Bayerns Beste Arbeitgeber 2015“ belegte die Sparda-Bank München Platz 3 in der Kategorie 501 bis 1.000 Mitarbeiter und ist auch hier bester Finanzdienstleister.

Firmenkontakt
Sparda-Bank München eG
Christine Miedl
Arnulfstraße 15
80355 München
089/55142- 3100
presse@sparda-m.de
http://www.sparda-m.de

Pressekontakt
KONTEXT public relations GmbH
Janine Baltes
Melli-Beese-Straße 19
90768 Fürth
0911/97478-0
info@kontext.com
http://www.kontext.com

Schreib einen Kommentar