Neue Vermögensanlage in Wechselkoffer von Solvium in Risikoklasse 3

Das renommierte Analysehaus DEXTRO Analyse stuft zwei neue Wechselkoffer-Direktinvestments von Solvium in Risikoklasse 3 ein

Neue Vermögensanlage in Wechselkoffer von Solvium in Risikoklasse 3
Wechselkoffer sind in der Logistikbranche beliebt

Die Vermögensanlagen „Wechselkoffer Euro Select 3 & 4 “ von Solvium wurden vom renommierten Analysehaus DEXTRO Analyse mit der Note A bewertet und in die Risikoklasse 3 nach Wertpapier-Handelsgesetz (WpHG) eingestuft. Die beiden weitgehend ähnlichen Vermögensanlagen des Jahres 2016 hatte DEXTRO noch in die Risikoklasse 4 eingestuft. Vermögensanlagen und Alternative Investment Fonds (AIF) können nach den gesetzlichen Vorgaben nur in die Stufen 3 bis 5 der fünfstufigen Skala eingeordnet werden. Die Risikoklasse 3 ist also die Einstufung mit dem niedrigsten Risiko, die ein solches Angebot erreichen kann.

Andre Wreth, Geschäftsführer von Solvium Capital zur Analyse: „Unsere Anleger und Vertriebspartner können die Stabilitätsanalyse von DEXTRO als Hilfe zur Entscheidungsfindung und zur Produktübersicht nutzen. Nach den Analysen von G.U.B. und der Zeitschrift kapital-markt intern liegen nun drei Analysen und Bewertungen vor, die uns bescheinigen, ein sehr attraktives Produkt auf den Markt gebracht zu haben. Was uns auch die ersten Platzierungszahlen bestätigen.“
Hier sind die Stabilitätsanalysen abrufbar:
http://dextroratings.de/content/wechselkoffer-euro-select-3
http://dextroratings.de/content/wechselkoffer-euro-select-3

Die Direktinvestments „Wechselkoffer Select 3 und 4“ sehen eine Mietlaufzeit von 5 Jahren vor, die Anleger frühestens nach 36 Monaten kündigen können. Anleger erwerben von Solvium Capital Wechselkoffer, die an Unternehmen der Logistikbranche vermietet werden. am Ende der Laufzeit des Vertrages kauft Solvium die Wechselkoffer zu einem festgelegten Preis zurück.
Die beiden Angebote unterscheiden sich im Alter der Wechselkoffer und in der Höhe der Mietzahlungen und im Verkaufs- und Rückkaufspreis. Im Vergleich zu den Vorgängerangeboten können Anleger durch zwei Rabatte höhere Renditen von bis zu 4,69 Prozent jährlich erzielen.

Beim Angebot Euro Wechselkoffer Select 3 beträgt der Kaufpreis für die maximal 18 Monate alten Wechselkoffer 10.200 Euro, der Rückkaufpreis 6.105 Euro. Die jährliche Miete beträgt 11,60 Prozent, die IRR-Rendite 4,41 Prozent. Beim Angebot Euro Wechselkoffer Select 4 beträgt der Kaufpreis für die maximal 5 Jahren alten Wechselkoffer 6.825 Euro, der Rückkaufpreis 3.175 Euro. Die jährliche Miete beträgt 13,90 Prozent, die IRR-Rendite 4,29 Prozent. Durch Rabatte sind IRR-Renditen von 4,60 bis 4,69 Prozent pro Jahr möglich.

Über Solvium Capital
Die Solvium Capital GmbH ist Anbieter solider und innovativer Direktinvestments für Privatanleger und institutionelle Investoren im Logistikbereich. Der Schwerpunkt liegt dabei auf lukrativen Ausrüstungsgegenständen wie Standardcontainern und Wechselkoffern, die im internationalen Warenverkehr auf Schienen, Straßen und den Weltmeeren eingesetzt werden. Solvium setzt bei den Anlageprodukten den Fokus auf Sachwerte mit kurzer Laufzeit unter der Maxime der Risikominimierung. Damit bietet das Unternehmen Investoren die Möglichkeit, am stetig wachsenden Container- und Logistikmarkt zu partizipieren.

Das Management von Solvium verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich von Kapitalanlagen und Container- sowie Wechselkofferwirtschaft. Zudem kooperiert Solvium mit langjährig erfahrenen Leasingmanagern mit nachgewiesenen Erfolgen.
Zu der Unternehmensgruppe, der Solvium angehört, zählen auch Containerleasingunternehmen mit Niederlassungen unter anderem in Hongkong, Shanghai, Singapur und Seoul.

Solvium verfügt seit der Unternehmensgründung 2011 über einen ausgezeichneten Track Record. Mit mehr als 25 Mitarbeitern betreut Solvium über 5.500 mit Kunden geschlossene Verträge und hat bislang mit mehr als 50 verschiedenen Direktinvestments über 140 Mio. Euro Anlegerkapital investiert. Alle Mieten und Rückzahlungen wurden planmäßig pünktlich geleistet.
Das Unternehmen wird geleitet von den Geschäftsführern Marc Schumann und Andre Wreth.
Solvium Capital GmbH, Andre Wreth, Englische Planke 2, 20459 Hamburg, Tel. 040 527 34 79 75, www.solvium-capital.de

Firmenkontakt
Solvium Capital GmbH
André Wreth
Englische Planke 2
20459 Hamburg
040 527 34 79 75
info@solvium-capital.de
http://www.solvium-capital.de

Pressekontakt
Fondswissen Beratung
Jürgen Braatz
Baumeisterstraße 2
20099 Hamburg
040 3 19 92 78 11
j.braatz@ratingwissen.de
http://www.ratingwissen.de

Schreib einen Kommentar