Medaillenregen für Reh Kendermann Weine

Sommerverkostungen MundusVini und Berliner Wein Trophy

Medaillenregen für Reh Kendermann Weine
(Bildquelle: Reh Kendermann)

Die Weine von Reh Kendermann wurden bei den Sommerverkostungen von MundusVini und der Berliner Wein Trophy mit insgesamt 23 Medaillen prämiert, davon 18 Gold- und 5 Silberauszeichnungen. Nicht nur die deutschen Weine konnten punkten, auch mit dem Übersee-Sortiment glänzte die Binger Kellerei.

„Die zahlreichen sehr guten Prämierungen freuen uns und sind Beleg dafür, dass wir sowohl bei den Markenweinen als auch bei den Kunden-Exklusiv-Konzepten „auf das richtige Pferd setzen““, sagt Alexander Rittlinger, Geschäftsführer von Reh Kendermann. „Unsere Kontinuität in Sachen Qualität und Geschmack wird durch die regelmäßigen Auszeichnungen bestätigt.“

Deutsche Weine sehr erfolgreich
Insgesamt zehn Medaillen gingen an Weine von Reh Kendermann aus Deutschland. Besonders punkten konnten die Burgunderweine der Binger Kellerei: Der Neuzugang Kendermanns Spätburgunder erhielt Berliner Gold. Auch die Burgunder der Terroir-Range überzeugten: Der Grauburgunder „Urmeer“ glänzte sowohl bei MundusVini als auch bei der Berliner Wein Trophy mit Gold. MundusVini-Silber ging an den Spätburgunder Kalkmergel. Der Graue Burgunder vom Kalkstein erlangte ebenfalls eine Silbermedaille bei der Berliner Wein Trophy. Der Wegner Grauburgunder bekam Gold.

Die Rieslinge von Reh Kendermann waren ebenfalls erfolgreich: Der Exportschlager Black Tower Riesling Classic wurde in Berlin mit Gold und bei MundusVini mit Silber bestätigt. Vom Terroir-Sortiment erhielt sowohl der Riesling Kalkstein aus der Pfalz als auch der Riesling Schiefer Steillage eine Goldmedaille. Silber ging an den Riesling vom Löss.

„Unsere langjährige Erfahrung und unser Know-how bei Riesling, Grauburgunder und Terroir-Weinen zahlen sich in der Qualität aus. Aber auch im Rotweinbereich konnten wir unsere Kompetenz stärken.“, sagt Alexander Rittlinger.

Die Jury der Berliner Wein Trophy vergab eine weitere Goldmedaille an einen Rosewein: den Dirmsteiner Mandelpfad Rose aus der Pfalz.

In der eigenen Kellerei in Rumänien baut Reh Kendermann die Weine der Marke Val Duna aus. Sowohl für Val Duna Pinot Grigio als auch für Val Duna Merlot gab es in Berlin Gold.

Übersee-Weine ebenfalls prämiert
Neben den deutschen Weinen wurden auch die Übersee-Marken sehr gut bewertet. Alle Weine der australischen Lindeman“s Range wurden mit Gold prämiert: Lindeman“s BIN 50 Shiraz wurde bei MundusVini sogar mit dem Sonderpreis „Bester Rotwein Übersee LEH Gold“ ausgezeichnet und erhielt bei der Berliner Wein Trophy ebenfalls eine Goldprämierung. Auch Lindeman“s BIN 45 Cabernet Sauvignon erzielte bei beiden Wettbewerben eine Goldmedaille. Lindeman“s BIN 65 Chardonnay glänzte mit Berliner Gold. Noch relativ neu im Sortiment von Reh Kendermann sind die Weine von Espiritu de Chile: Sowohl der Cabernet Sauvignon als auch der Carmenere punkteten auf der Berliner Wein Trophy mit Gold. Die Berliner Jury vergab ebenfalls eine Goldmedaille an den südafrikanischen WAKA WAKA Shiraz Cabernet Sauvignon, während die Experten von MundusVini Silber verliehen.

Weltweit anerkannte Weinwettbewerbe
Die internationalen Weinauszeichnungen Berliner Wein Trophy und MundusVini zählen zu den größten Weinwettbewerben der Welt und zu den wichtigsten Prämierungen in Deutschland. Unter dem Patronat der OIV (Internationale Organisation für Rebe und Wein) verkosten und bewerten die Jurymitglieder Weine aus deutschen und ausländischen Anbaugebieten. Die Berliner Wein Trophy findet zweimal jährlich statt. Seit 2014 gibt es bei MundusVini zusätzlich zur klassischen Spätsommerverkostung auch eine Frühjahrsverkostung. Bei den beiden internationalen Weinwettbewerben wurden insgesamt rund 6.000 Weine aus aller Welt verkostet und bewertet.

Die Medaillen im Überblick:
MundusVini Sommerverkostung 2015
– Bester Rotwein Übersee LEH Gold Lindeman“s BIN 50 Shiraz
– Gold Lindeman“s BIN 45 Cabernet Sauvignon
– Gold Riesling Schiefer Steillage
– Gold Grauburgunder Urmeer Löss
– Silber Black Tower Riesling Classic
– Silber Riesling vom Löss
– Silber Spätburgunder Kalkmergel
– Silber WAKA WAKA Shiraz Cabernet Sauvignon

Berliner Wein Trophy September 2015
– Gold Black Tower Riesling Classic
– Gold Kendermanns Spätburgunder
– Gold Espiritu de Chile Cabernet Sauvignon
– Gold Espiritu de Chile Carmenere
– Gold Lindeman“s BIN 45 Cabernet Sauvignon
– Gold Lindeman“s BIN 50 Shiraz
– Gold Lindeman“s BIN 65 Chardonnay
– Gold WAKA WAKA Shiraz Cabernet Sauvignon
– Gold Val Duna Merlot
– Gold Val Duna Pinot Grigio
– Gold Wegner Grauburgunder
– Gold Dirmsteiner Mandelpfad Rose
– Gold Grauburgunder Urmeer Löss
– Gold Riesling Kalkstein
– Silber Grauer Burgunder vom Kalkstein

Die Reh Kendermann GmbH Weinkellerei mit Sitz in Bingen ist eine der modernsten Weinkellereien Deutschlands, führend in Technik und Produktion kalt vergorener Weine. Zudem ist sie der größte Exporteur für deutsche Weine. Auch beim Import original abgefüllter Weinmarken belegt die Weinkellerei einen der vorderen Plätze. Zu den Markenweinen von Reh Kendermann zählt auch Black Tower, der mit 15,6 Millionen verkauften Flaschen der erfolgreichste Wein aus Deutschland ist.

Firmenkontakt
Reh Kendermann GmbH Weinkellerei
Alexander Rittlinger
Am Ockenheimer Graben 35
55411 Bingen
06721/ 901-0
info@reh-kendermann.de
http://www.reh-kendermann.de

Pressekontakt
Publik. Agentur für Kommunikation GmbH
Nicole Kröll
Rheinuferstr. 9
67061 Ludwigshafen
0621/ 963600-39
n.kroell@agentur-publik.de
http://www.agentur-publik.de

Schreib einen Kommentar