Kanalübergreifender Kundenservice im Contact Center

Entscheider informieren sich in Workshops von Enghouse Interactive, Marketing Resultant und ITyX Solutions AG über effizientes Multi-Channel-Management.

Leipzig, 07. Oktober 2015 – In der Praxis bewährte Multi-Channel-Konzepte für die Bereiche Contact Center und Kundenservice stehen im Mittelpunkt zweier aufeinanderfolgender Workshops in Stuttgart und Essen (19./20. November). Anhand von „Best Practice“-Beispielen und erprobten Lösungen erfahren Geschäftsführer und Entscheider, wie eine Multi-Channel-Strategie entwickelt und erfolgreich umgesetzt wird. Veranstalter der kostenfreien Seminare sind die zu Enghouse Interactive gehörende Voxtron GmbH , der Kundenservice-Spezialist Marketing Resultant GmbH sowie der renommierte Softwareanbieter für automatische Vorgangsbearbeitung ITyX .

Obwohl seit zehn Jahren am Markt, ist das Management von mehreren Kommunikationskanälen (Multi-Channel) in den deutschen Contact- und Service-Centern noch nicht in der breiten Masse angekommen. Während zwar Telefon, Fax und E-Mail weitgehend bedient werden, stehen stark wachsende Kanäle wie z.B. Text- und Videochat sowie Instant Messaging bei deutschen Unternehmen erst am Anfang.

In den Seminaren zeigen die Veranstalter Enghouse Interactive, Marketing Resultant und ITyX anhand von Studien und erfolgreichen Beispielen z.B. von Krankenkassen und Kreditinstituten, wie ein auf Multi-Channel basierender Kundenservice perfekt, sprich umfassend und persönlich, funktionieren kann.

Die Teilnehmer – die Führungsriege deutscher Contact Center – erhalten Antworten auf die Fragen, was Kunden eigentlich erwarten, welche Kanäle Kunden bevorzugt nutzen und welche Strategie Unternehmen bei der Integration der unterschiedlichen Medien und Kanäle verfolgen. Zudem informieren die auf Call-, Contact- und Service-Center spezialisierten Referenten darüber, wie eine Multi-Channel-Strategie richtig entwickelt und mithilfe einer Roadmap konzeptionell umgesetzt wird.

Die Workshops sind für den exklusiven Teilnehmerkreis kostenfrei (inkl. Lunch) und bieten zusätzlich Gelegenheit zum informativen Austausch. Veranstaltungsorte sind am 19. November Stuttgart (Hotel Royal) und am 20. November Essen (Essener Hof), jeweils von 10.00 Uhr bis 14.30 Uhr.
Anmeldung unter http://info.enghouseinteractive.com/multi-channel-workshop.html

Diesen Text erhalten Sie in unserem Presseforum unter http://www.fuchs-pressedienst.de/index.php/presseinformationen/enghouseinteractive/528-pi-1015-multichannel-seminar1

Enghouse Interactive ist weltweit einer der führenden Hersteller von flexiblen und skalierbaren Kundeninteraktionslösungen. Die Kerntechnologien umfassen provider- und mandantenfähige Multikanal-Cloud-Contact-Center, Sprachportale für Self Service und IVR sowie intelligente Vermittlungsplatzkonsolen und zugehörige Professional Services, die jede Telefonie-Umgebung vor Ort oder in der Cloud unterstützen. Enghouse Interactive hat Tausende von Kunden weltweit, um die sich ein globales Netz von Partnern und mehr als 750 engagierte Mitarbeiter an 18 internationalen Standorten kümmert. Enghouse Interactive ist die Tochtergesellschaft von Enghouse Systems Limited, einer Software- und Dienstleistungsgesellschaft, die auf der Toronto-Börse (TSX) unter dem Symbol „ESL“ notiert ist. Gegründet im Jahr 1984 ist Enghouse Systems ein nachhaltig profitables Unternehmen, das sowohl organisch als auch durch den Erwerb von hoch angesehenen Spezialisten einschließlich, Andtek, Arc, CosmoCom, Datapulse, IAT Smartdial, IT Sonix, Safeharbor, Syntellect, Telrex, Trio, Voxtron und Zeacom gewachsen ist. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.enghouseinteractive.de

Firmenkontakt
Enghouse Interactive
Astrid Pocklington
Schützenstr. 2
04103 Leipzig
+49 341 415 841 02
astrid.pocklington@enghouse.com
http://www.enghouseinteractive.de

Pressekontakt
Fuchs Pressedienst und Partner
Franz Fuchs
Narzissenstr. 3b
86343 Königsbrunn
+49 8231 609 35 36
info@fuchs-pressedienst.de
http://www.fuchs-pressedienst.de

Schreib einen Kommentar