Interkulturelle Kompetenz – Ihr Schlüssel zur erfolgreichen Unternehmensentwicklung

Monika V. Kronbügel veröffentlicht zukunftsweisende Dissertation im Bereich Internationales Marketing und Personalmanagement

Interkulturelle Kompetenz - Ihr Schlüssel zur erfolgreichen Unternehmensentwicklung
„Intercultural Competence“ (Bildquelle: Sergey Nivens @Shutterstock.com)

München, den 29.09.2015. International ausgerichtete Unternehmen können sich den Globalisierungsprozessen heutzutage kaum noch entziehen. Inmitten der Masse von angebotenen Produkten und Leistungen ist jedes Alleinstellungsmerkmal Gold wert. In ihrer Dissertation “ Intercultural Competence – The Key to Successful International Marketing “ präsentiert Monika V. Kronbügel einen Schlüsselfaktor zum Erfolg: Sie plädiert für eine weitaus größere Rolle von interkultureller Kompetenz im Marketing als bisher. Eigens dafür hat sie ein Modell entwickelt, mit dem Unternehmen ihre Marketing- und Kommunikationsstrategie optimieren können.

Mit der ITMC-Methode zum Erfolg

In „International Competence“ leistet Monika V. Kronbügel mit der ITMC-Methode einen wichtigen Beitrag zur Unterstützung der interkulturellen Entwicklung von Unternehmen. Das 4-Phasen-Modell kann sowohl in allen Bereichen des internationalen Marketings als auch im Personalmanagement und der Organisationsentwicklung angewandt werden. In ihrer weiterentwickelten Form stellt die ITMC-Methode eine Innovation im Bereich der interkulturellen Kommunikationsentwicklung dar, da sie Mitarbeiter ideal für die Arbeit mit interkulturellen Unterschieden im Marketing sensibilisiert. Die Dissertation analysiert die Kontaktpunkte zwischen Kultur und internationalem Marketing. Durch Interviews mit Firmenmitarbeitern und Trainern für interkulturelle Kompetenz untersucht sie den Nutzen von interkulturellem Kommunikationstraining. Monika V. Kronbügel stellt dabei fest, dass standardisiertes Marketing weit weniger erfolgsversprechend ist als eine auf die diversen Märkte und kulturellen Unterschiede zugeschnittene Vermarktungsstrategie. Ihre Untersuchungen zeigen, dass interkulturelle Trainings für Unternehmen höchste Relevanz haben, wenn diese auf dem internationalen Markt bestehen wollen. Das Erfolgsmotto lautet: Think globally, act locally!

Die Autorin

Mit „Intercultural Competence – The Key to Successful International Marketing“ präsentiert Monika V. Kronbügel die gesammelten Ergebnisse jahrelanger Forschung und Arbeit auf dem Gebiet der internationalen Marktentwicklung. Sie hat mehr als 23 Jahre Erfahrung als Coach, Beraterin und zertifizierte Qualitätsmanagement-Auditorin und ist heute Geschäftsführerin der Global DiVision GmbH, einem international agierenden Unternehmen für Organisations- und Personalentwicklung. Mit ihrer Dissertation verfolgt sie das langfristige Ziel, interkulturelle Verhaltens- und Kommunikationsentwicklung in den Marketing- und Kommunikationsstrategien von Unternehmen zu etablieren.

Kostenlose Rezensionsexemplare sind direkt über den Verlag unter presse@grin.com zu beziehen.

Direktlink zur Veröffentlichung: http://www.grin.com/de/e-book/305479/

Der GRIN-Verlag publiziert seit 1998 akademische eBooks und Bücher. Wir veröffentlichen alle wissenschaftlichen Arbeiten: Hausarbeiten, Bachelorarbeiten, Masterarbeiten, Dissertationen, Fachbücher uvm.

Kontakt
GRIN Verlag / Open Publishing GmbH
Janine Linke
Nymphenburger Str. 86
80636 München
+49-(0)89-550559-27
presse@grin.com
http://www.grin.com

Schreib einen Kommentar