Intelligente Sicherheitssysteme für umfangreichen Schutz und mehr Absatz

Intelligente Sicherheitssysteme für umfangreichen Schutz und mehr Absatz
Stanley Security ist ein führender Anbieter von Sicherheitssystemen

Düsseldorf, 22.09.2015 STANLEY Security ergänzt intelligente Sicherheitssysteme für maximale Sicherheit. Schwachstellen werden damit schon frühzeitig erkannt. Der Clou: Die Sicherheitssysteme wirken auch verkaufsfördernd.

Innovation und mehr als reiner Objektschutz: Dadurch zeichnet sich STANLEY Security aus. Der Sicherheitsdienstleister verfolgt konsequent neueste Trends und liefert seinen Kunden dadurch einen Mehrwert, der über „klassische“ Sicherheitskonzepte hinausgeht. Mit der Ergänzung von intelligenten Sicherheitssystemen erhöht er nun nicht nur die Sicherheit seiner Kunden sondern schafft durch Einblicke in das Kundenverhalten neue Möglichkeiten der Absatzförderung.

Smart Devices wie Einbruchmelder oder Videoüberwachungskameras sind Teil eines intelligenten Sicherheitssystems und stellen dank der Vernetzung mit Prozessen, Daten und Menschen eine Vielzahl von Werten über Temperatur, Aufenthaltsdauer oder Bewegungen von Menschen, Akustik, Raumnutzung u. v. m. zur Verfügung. Die Auswertung dieser intelligenten Daten eröffnet Erkenntnisse über Gefahrenpotenziale, die durch ergänzende und strategisch entwickelte Sicherheitslösungen abgewendet werden können. Neben präventiven Sicherheitsmaßnahmen verhelfen die Daten beim zielgerichteten Einsatz von verkaufsfördernden Maßnahmen und Marketinganalysen. Diese Doppelfunktion spart Unternehmen zusätzlich Zeit und Geld und verschafft einen größtmöglichen Nutzen.

Klassische Lösungen zur Sicherheitstechnik reichen meist nicht aus
Intelligente Sicherheitssysteme von STANLEY Security können herstellerunabhängig mit bestehenden Sicherheitslösungen kombiniert werden. Eine ausgeklügelte Sicherheitsarchitektur, die ganz auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden zugeschnitten wird, wirkt präventiv; Unternehmen erhalten dadurch unmittelbar Einsicht in Schwachstellen des eigenen Sicherheitskonzeptes und können diese beseitigen. „Klassische Lösungen zur Sicherheitstechnik reichen heute meist nicht mehr aus, da Unternehmen auf allen Ebenen attackiert werden. Wir berücksichtigen die Sicherheitsaspekte aller Ebenen und setzen intelligente Sicherheitssysteme ein, die Unternehmen um 360° schützen, damit diese wettbewerbsfähig bleiben“, so Thomas Mierschke, Geschäftsführer D/A/CH. STANLEY Security bietet dafür umfangreiche Lösungen und schafft somit nachhaltig mehr Sicherheit für Daten, Waren und Personen.

Stanley Security im Web: http://www.stanleysecurity.de

Über STANLEY Security
Als führender Anbieter von Sicherheitssystemen in Europa bietet STANLEY Security innovative Sicherheitsgesamtlösungen, die auf die spezifischen Anforderungen verschiedener Sektoren und Unternehmen zugeschnitten sind – von Kleinunternehmen bis hin zu multinationalen Konzernen. Dabei entwickelt und managt das Unternehmen individuell abgestimmte, innovative und wirtschaftliche Sicherheitslösungen bestehend aus Sicherheitstechnik und Dienstleistungen. STANLEY Security hat ein breites, herstellerunabhängiges Leistungsspektrum, das dem Kunden maßgeschneiderte Lösungen, beispielsweise in den Bereichen Videoüberwachung, Zutrittskontrolle, Brandmeldesysteme und Alarmweiterleitungen an die eigene zertifizierte Notruf- und Serviceleitstelle in Frankfurt am Main, zur Verfügung stellt. STANLEY Security ist in 14 europäischen Ländern und in Deutschland mit 14 Niederlassungen vertreten.

Kontakt
Wake up Communications – Agentur für PR & Social Media
Fabian Fruhmann
Flügelstraße 47
40227 Düsseldorf
0211 97710111
fruhmann@wakeup-communications.de
http://www.wakeup-communications.de/

Schreib einen Kommentar