Henrik Meyer-Hoeven im Beirat des INW-Bildungswerk Nord

Der PAWLIK-Geschäftsführer steuert mit dem fünfköpfigen Gremium die Ausrichtung des ältesten Bildungswerks eines Unternehmensverbandes

Henrik Meyer-Hoeven im Beirat des INW-Bildungswerk Nord
Henrik Meyer-Hoeven engagiert sich ab sofort im akademischen Beirat des INW-BN.
Foto: Thies Rätzke

Hamburg, 12. Oktober 2015. Professor Dr. Henrik Meyer-Hoeven, Geschäftsführer der Hamburger Managementberatung PAWLIK Consultants, ist ab sofort Mitglied des akademischen Beirats des Instituts Neue Wirtschaft – Bildungswerk Nord (INW-BN). Das fünfköpfige Gremium wurde im Oktober gegründet und soll Trends und Entwicklungen auf dem Bildungsmarkt identifizieren und so die Ausrichtung des Bildungswerks mitsteuern.

„Bildung ist für Deutschland und für Unternehmen unter den Erfolgsfaktoren ,primus inter pares“. Daher bedeutet mir die Mitwirkung im Beirat sehr viel. Ich freue mich, zehn Jahre intensive Theorie-, Entwicklungs- und Praxiserfahrung einbringen zu können“, sagt Henrik Meyer-Hoeven, der neben seiner Tätigkeit als Berater auch den Lehrstuhl für Organisation und Personal an der HSBA Hamburg School of Business Administration innehat.

Außer Meyer-Hoeven sind in den Beirat berufen worden: als Vorsitzender Prof. Dr. Burghard Hermeier, Rektor der FOM Hochschule für Oekonomie & Management in Essen, Dr. Kai Hudetz, Geschäftsführer des IFH Institut für Handelsforschung in Köln, Thomas Kafitz, Schulleiter der Beruflichen Schule Am Lämmermarkt in Hamburg, und Prof. Dr. Georg Plate, Vorsitzender des Vorstands der Nordakademie in Elmshorn.

Das INW-BW freut sich auf die kompetente Unterstützung durch den Beirat. „In erster Linie werden die Seminarteilnehmer von der Beratung durch den Beirat profitieren. Es wird neue Angebote geben und die Qualität unserer Seminare wird weiter steigen“, sagt Volker Tschirch, Hauptgeschäftsführer des AGA Unternehmensverbandes und Geschäftsführender Vorstand des Bildungswerks. „Der akademische Beirat ist ein Quantensprung für das INW-BW. Seine Mitglieder haben einen enormen Praxisbezug und werden so wertvolle Hinweise zur Ausrichtung des Bildungswerks geben.“

Das INW-Bildungswerk Nord ist das erste Bildungswerk eines Unternehmensverbandes in Deutschland. Es wurde bereits 1959 gegründet vom AGA Norddeutscher Unternehmensverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistung. Im AGA sind mehr als 3.500 überwiegend mittelständische Unternehmen aus den fünf Küstenländern organisiert – Groß- und Außenhandelsunternehmen sowie unternehmensnahe Dienstleister. Der Verband unterstützt seit mehr als 60 Jahren seine Mitglieder in allen Fragen der Unternehmens- und Personalführung. Im Bildungswerk Nord decken praxiserfahrene Referenten und Trainer ein breites Spektrum beruflicher Weiterbildung ab – von der Prüfungsvorbereitung für Auszubildende bis zu maßgeschneiderten Premium-Seminaren.

Über PAWLIK
PAWLIK Consultants ist der Spezialist für systematische Personal- und Organisationsentwicklung in Unternehmen. Seit 1996 unterstützt PAWLIK Kunden weltweit, das Zusammenspiel von Mensch und Organisation optimal abzustimmen und Spitzenleistungen zu erzielen. Mehr als 130 erfahrene Mitarbeiter stehen dafür mit ihren unterschiedlichen Expertisen bereit. Das kompetenzbasierte PAWLIK-Lernsystem nutzt neueste Erkenntnisse der Hirnforschung und der Psychologie. PAWLIK Consultants ist von den Standorten Hamburg, Berlin, Köln, München, Amsterdam und Hongkong aus für Kunden aller Branchen und Unternehmensgrößen erfolgreich aktiv.

Kontakt
PAWLIK Consultants GmbH
Mark Hübner-Weinhold
ASTRATURM – Zirkusweg 2
20359 Hamburg
+49 40 53 28 50-35
mhuebner-weinhold@pawlik.de
http://www.pawlik.de

Schreib einen Kommentar