GRÜNE WELLE KOMMUNIKATION gewinnt Kommunikationsetat des Robotik-StartUps Magazino

GRÜNE WELLE KOMMUNIKATION gewinnt Kommunikationsetat des Robotik-StartUps Magazino

München, 24.09.15 – Die Münchner Kommunikationsagentur GRÜNE WELLE KOMMUNIKATION konnte mit der Firma Magazino GmbH einen Neukunden aus dem Bereich der Warenlogistik und Robotik gewinnen. Die Agentur berät das junge StartUp seit Ende August beim Aufbau seiner Kommunikation und in der klassischen Pressearbeit zum Markenaufbau.

Die auf die Branchen GreenTech, Erneuerbare Energien und B2B / High Tech spezialisierte Kommunikationsagentur GRÜNE WELLE KOMMUNIKATION aus München freut sich über seinen Neukunden aus dem Bereich der Robotik. Das erfolgreiche junge StartUp Magazino GmbH mit Sitz ebenfalls in München entwickelt und baut innovative Roboter für die Logistik und arbeitet an automatisierten Lösungen für das intelligente Warenlager der Industrie 4.0. So kann der Regalroboter Toru Seite an Seite mit Menschen in einem Warenlager arbeiten. Er erhöht somit die Effizienz des Lagers, reduziert die Kosten und kann seine menschlichen Kollegen bei belastenden Tätigkeiten unterstützen. Davon überzeugte sich Anfang September auch Bundeskanzlerin Angela Merkel bei einer Präsentation bei UnternehmerTUM, dem Zentrum für Innovation und Gründung an der TU München.

Magazinos Technologie ermöglicht die genaue Vermessung und Erkennung von einzelnen Objekten mittels 2D/3D Kameratechnik sowie den sicheren Griff auf das einzelne Produkt. Unterstützt von einer leistungsfähigen IT optimiert ein maßgeschneideter Algorithmus den notwendigen Platz für die Warenablage. Die Magazino GmbH ist eine Ausgründung der TU München. Im Mai 2015 beteiligte sich Siemens Innovative Ventures an dem Unternehmen.

GRÜNE WELLE KOMMUNIKATION unterstützt das junge Robotik-Unternehmen beim Aufbau seiner Markenidentität und seinem kommunikativem Außenauftritt gegenüber der Fach- und Wirtschaftspresse. Dazu gehört neben der klassischen Pressearbeit auch die Onlinekommunikation sowie Employer Branding.

Grüne Welle Kommunikation ist eine Kommunikationsagentur mit Sitz in München, die sich seit 2011 auf die Themenbereiche Cleantech, Erneuerbare Energien, Technologie und Umwelt sowie auf CSR-Kommunikation und Bürgerdialog spezialisiert hat. Der Inhaber Frank Brodmerkel verfügt als Kommunikationsprofi über mehr als 18 Jahre Berufserfahrung im Technologiebereich. Das Angebot der Agentur wendet sich vor allem an mittelständische Unternehmen und StartUps aus dem Technologieumfeld. Ein Themenschwerpunkt liegt auf der Bürgerkommunikation, Frank Brodmerkel ist auch Dozent zu diesem Thema an der Bayerischen Verwaltungsschule. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.gruenewellepr.de

Kontakt
Grüne Welle Kommunikation
Frank Brodmerkel
Notburgastr. 3
80639 München
089-17876165
kontakt@gruenewellepr.de
http://www.gruenewellepr.de

Schreib einen Kommentar