Goldminen – fundamental verbessert

Goldminen - fundamental verbessert

In einem Interview bricht Steve Todoruk, Broker beim Investmenthaus Sprott eine Lanze für Gold-Unternehmen. Niedrigere Kosten sprächen für die Goldsucher, so der Experte. Ein Favorit von Todoruk ist Klondex Mines

Klondex Mines (ISIN: CA4986961031 – http://rohstoff-tv.net/c/mid ,3074,Firmenpraesentationen/?v=290435 ) sei ein gutes Beispiel für eine Goldminen-Aktie, deren Notierung entgegen dem schwachen Goldpreis nach oben gegangen sei, erklärt der Rohstoffexperte Steve Todoruk, Broker bei Sprott Global Resource Investment, einem renommierten auf Rohstoffe spezialisierten Investmenhaus in Kanada. Dem gelernten Geologen Todoruk gefällt an Klondex, dass die Gesellschaft eine steigende Goldproduktion bei gleichzeitig Erz mit hohem Goldgehalt vorweisen kann. Der alte Spruch heißt „grade is king“, welcher sicherlich hier zutrifft, sagt Todoruk.

Klondex Mines verkaufte allein im zweiten Quartal dieses Jahres 26.768 Unzen Gold und 543.251 Unzen Silber, die in seinen Projekten im US-Bundesstaat Nevada aus dem Boden geschürft wurden. Das Management erwartet für das Gesamtjahr eine Produktion von 125.000 bis 130.000 Unzen Goldäquivalent. Um alte Schulden zu tilgen, führte Klondex jüngst eine Kapitalerhöhung über 26.270.000 kanadische Dollar durch. Damit ist die Gesellschaft zudem gut finanziert.

Im allgemeinen meint Sprott-Experte Todoruk, dass die Goldproduzenten derzeit ihre Kosten besser in den Griff bekommen können als noch vor Jahren. Denn zum einen profitieren sie vom tief gefallenen Ölpreis, da Diesel ein großer Kostenfaktor ist. Zum anderen werden Arbeitslöhne günstiger und die Arbeiten von Subunternehmen und Analgen sowie Material gingen bereits bergab. Damit können gut wirtschaftende Gesellschaften auch bei einem gleichbleibenden Goldpreis gut leben.

WIR GEHEN NEUE WEGE IN DER KOMMUNIKATION UND FINANZIERUNG VON
ROHSTOFFUNTERNEHMEN!

TRANSPARENZ, QUALITÄT UND AUFKLÄRUNG SIND UNSERE ANTREIBER!

Wir verstehen uns als Dienstleister, der Sie mit aktuellen Informationen
rund um den Edelmetall- und Rohstoffsektor sowie zu den jeweiligen
Minengesellschaften in verständlicher Sprache versorgt. Durch die Nutzung
neuer multimedialer Kanäle wie dem exklusiv entwickelten Rohstoff-TV &
Commodity-TV haben Sie jederzeit und weltweit Zugriff auf umfassende
Informationsdatenbanken. Darüber hinaus steht Ihnen unser detaillierter
Researchbereich kostenlos zur Verfügung.

Wir bieten Interessenten und Anlegern in verschiedenen Ländern über
exklusive Veranstaltungen oder Einzelgespräche die Möglichkeit, sich direkt
mit dem Management ausgewählter Gesellschaften zu treffen und aktiv Fragen
zu stellen. So wird sichergestellt, dass Sie über alle notwendigen
Informationen verfügen und damit wissen, was wir wissen.

Als Partner der Bergbauindustrie verfügt die Swiss Resource Capital AG über
ein weltweit aktives Expertennetzwerk und einzigartigen Zugang zu
Finanzierungen, die eine direkte Unternehmensbeteiligung in der Frühphase
erlauben. Ständiger Kontakt zum Management der Firmen und die Besichtigung
der Projekte vor Ort erlaubt es uns, Sie mit der gebotenen Transparenz und
Sachkunde zu informieren. Wir analysieren fortlaufend aussichtsreiche
Investmentchancen im Minenbereich und arbeiten eng mit erfolgreichen
Investmentfonds zusammen.

www.commodity-tv.net www.rohstoff-tv.net

Firmenkontakt
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau
+41 71 354 8501
js@resource-capital.ch
http://www.resource-capital.ch

Pressekontakt
Real Marketing
Alexander Maria Faßbender
Blombergstr. 7
83646 Bad Tölz
+491724154101
fassbender@real-marketing.info
http://www.real-marketing.info

Schreib einen Kommentar