Gartner nennt Tradeshift als Anbieter in fünf Technologie-Kategorien seiner „Hype Cycle“-Studie für Procurement- und Sourcing-Lösungen

Gartner nennt Tradeshift als Anbieter in fünf Technologie-Kategorien seiner "Hype Cycle"-Studie für Procurement- und Sourcing-Lösungen
Logo Tradeshift (Bildquelle: Tradeshift)

Tradeshift, die am schnellsten wachsende B2B-Kollaborationsplattform, wurde vom führenden IT-Analystenhaus Gartner als Anbieter in gleich fünf Technologie-Kategorien seines jährlichen „Hype Cylce für Procurement- und Sourcing-Lösungen 2015“ aufgenommen. Die genannten Leistungen beinhalten die Multi-Enterprise-Grid-Funktionalität, umfassende B2B-Kollaborationsplattform, Dynamic Discounting, E-Invoicing und Procurement-Netzwerke.

Procurement- und Sourcing-Lösungen unterstützen sowohl strategische als auch operative Prozesse durch Automatisierung, steigende Leistungsfähigkeit und verbesserte Effektivität. Zudem erhöhen sie die Compliance und ermöglichen interne und externe Kollaboration.

„Wir sind stolz darauf, dass uns die Analysten von Gartner in die fünf wichtigen Kategorien für Procurement und Sourcing aufgenommen haben“, erklärt Vishal Patel, Head of Solutions Marketing bei Tradeshift. „Wir streben mit innovativen Lösungen vorwärts, die für unsere Kunden und ihre Lieferanten einen echten Mehrwert schaffen – die Nennung von Gartner bestätigt uns darin.“

Die Gartner-Studie soll Entscheidern dabei helfen, „die Reife, die Vorteile und die Tragfähigkeit der verschiedenen Angebote auf dem Markt zu verstehen, um das Unternehmensbudget für Procurement und Sourcing weise einzusetzen.“ Der Business-Nutzen einer global verbundenen, kollaborativen Supply Chain Plattform ist hoch und stellt daher ganz klar eine Priorität in den kommenden Investitionszyklen dar.

Tradeshift ist in den letzten Monaten in allen Geschäftsbereichen stark gewachsen – sowohl beim Neukundengeschäft als auch beim schnellen Onboarding neuer Lieferanten. Auch die Erweiterung des Marktplatzes durch Drittanbieter-Applikationen sowie der Abschluss neuer Partnerschaften tragen zum Erfolg bei. Tradeshift steht an der Spitze einer neuen Ära im Supply Chain Management.

Die Gartner-Studie „Hype Cylce für Procurement- und Sourcing-Lösungen 2015“ ist am 3. August 2015 erschienen – eine Zusammenfassung steht unter folgendem Link zur Verfügung: https://www.gartner.com/doc/3104921?ref=SiteSearch&sthkw=hype%20cycle%20procurement

Quelle: Gartner, Inc. „Hype Cycle for Procurement and Sourcing Solutions, 2015“. Magnus Bergfors und Deborah R. Wilson, 3. August 2015

Gartner unterstützt keine der in seinen Studien erwähnten Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen und spricht Technologie-Anwendern keine Empfehlungen aus, nur diejenigen Anbieter mit der höchsten Bewertung zu wählen. Gartner-Research-Publikationen repräsentieren die Meinungen der Gartner-Forschungsorganisation und sollten nicht als verbindliche Aussagen ausgelegt werden. Gartner schließt jegliche Gewährleistung, ausdrücklich oder impliziert, in Bezug auf diese Studie aus, einschließlich der Garantien für die Marktgängigkeit oder die Eignung für einen bestimmten Zweck.

Über Tradeshift
Tradeshift ist eine globale B2B-Kollaborationsplattform, die Unternehmen hilft effizienter zusammen zu arbeiten. Sie verwendet cloudbasierte Technologien, um Abläufe wie Rechnungsstellung, Workflow und Lieferantenfinanzierung zu verbessern und erleichtert die Zusammenarbeit mit Zulieferern. Für Lieferanten bietet Tradeshift eine kostenlose elektronische Rechnungslegung, die schnellere Zahlungen und vorhersehbare Cashflows ermöglicht. Unternehmen sind mit Tradeshift in der Lage, leichter und produktiver mit ihrer gesamten Lieferkette zu arbeiten – und das weltweit.

Tradeshift wurde 2010 gegründet und verbindet heute 500.000 Unternehmen in 190 Ländern. Zu den Kunden der Plattform gehören unter anderem Air France-KLM, ADM, DHL, National Health Service (NHS), CBRE sowie Vestas Wind Systems. Tradeshift wurde beim TechCrunch Europa Award als „Best Enterprise“ sowie von Financial-I „Most Innovative Solution“ ausgezeichnet. Außerdem hat TechCrunch Tradeshift mit dem Titel „Kicking Ass Global“ gewürdigt. Gartner hat Tradeshift in „IT Market Clock“ für B2B-Lösungen ebenso hervorgehoben wie in den drei Hype-Zyklen „Multi-Enterprise Solutions“, „Application Infrastructure“ und „Procurement and Sourcing Solutions“. Tradeshift hat seinen Hauptsitz in San Francisco und betreibt weitere Standorte in Kopenhagen, London, München, Paris, Tokyo und Suzhou.

Firmenkontakt
Tradeshift Network Ltd
Alexander Trompke
Prießnitzstraße 7
01099 Dresden
+49 (0)351 3127338
ath@tradeshift.com
http://www.tradeshift.com

Pressekontakt
Agentur Frische Fische
Alexander Trompke
Prießnitzstraße 7
01099 Dresden
+49 (0)351 3127338
at@frische-fische.com
www.frische-fische.com

Schreib einen Kommentar