Flüssigkeitsversorgung am Arbeitsplatz

visual_portal

Es ist 10 Uhr morgens und im Büro herrscht geschäftiges Treiben. Von den Büros, über die Fertigungshallen bis zu den Kantinen widmen sich die Mitarbeiter voll und ganz ihren jeweiligen Aufgaben. Inmitten der täglichen Hektik ist es wichtig, ein positives Arbeitsumfeld zu gewährleisten – das schließt auch eine Arbeitsplatzkultur ein, welche die für die Gesundheit so wichtige Versorgung mit Trinkwasser fördert.

Geringere Qualität, schlechter Geschmack und langweilige Getränkeauswahl – einige Mythen über das Leitungswasser halten sich hartnäckig.
Dabei belegen zahlreiche Studien, dass es sich bei Leitungswasser um eines der am besten kontrollierten Lebensmitteln handelt. Neue Filtersysteme und Geschacksanreicherung ermöglichen zudem eine vielfältige Getränkeauswahl. Leitungsgebundene Wasserspender bieten also eine gelungene Alternative zu teurem Flaschenwasser, senken die Kosten und schonen die Umwelt.

Erfahren Sie in unserem kostenlosen Whitepaper, wie Sie mit Leitungsgebundenen Wasserspendern die Flüssigkeitsversorgung am Arbeitsplatz für Ihre Mitarbeiter sicherstellen können und gleichzeitig Ihr Unternehmensimage aufbessern. Hier können Sie das Whitepaper

Jetzt kostenlos downloaden

Leseprobe:
Ein Vollzeitangestellter verbringt in der Regel etwa 40 Stunden pro Woche in der Arbeit. Es ist unbestritten, dass Mitarbeiter in dieser Zeit Zugang zu frischem Trinkwasser benötigen – und es gibt zwei Tendenzen, die diesem Thema einen höheren Stellenwert verleihen. Erstens setzen Unternehmen immer stärker auf Personalrekrutierung und Mitarbeiterbindung und schätzen ihre Mitarbeiter als Individuen. Das bedeutet, dass deren persönliche Bedürfnisse und Wünsche stärker berücksichtigt und Arbeitsplätze generell attraktiver und angenehmer werden. Zweitens wächst das Bewusstsein dafür, wie wichtig eine kontinuierliche Versorgung mit Trinkwasser ist. Das Trinken einer ausreichenden Menge Wasser während des Tages fördert nicht nur die Gesundheit – es kann auch die Stimmung, das Gedächtnis, die Konzentration und vieles mehr positiv beeinflussen. In diesem Sinne stellen viele Unternehmen ihren Mitarbeitern mittlerweile frisches Wasser zur Verfügung.

Schreib einen Kommentar