Europapremieren am HKL Stand

Sicheres Gespür für Markttrends: Deutschlands Branchenführer zeigt exklusiv die neuen Yanmar-Radlader und Yanmar-Kompaktbagger auf der NordBau.

Europapremieren am HKL Stand
Der SV100-2 mit hydraulischem Verstellausleger wird auf der NordBau exklusiv durch HKL vorgestellt.

HKL hat im Markt die Nase vorn: Auf der diesjährigen NordBau in Neumünster können sich Messebesucher am Stand von HKL BAUMASCHINEN von der Qualität der neuen Yanmar-Produkte überzeugen: Die Radlader-Modelle V7 und V8 und der Kompaktbagger SV100-2 mit Verstellausleger sind brandneu im Produktportfolio von Yanmar und werden von Deutschlands Branchenführer erstmalig und exklusiv in Europa präsentiert.

Mit Schaufelinhalten von 0,7 und 0,8 Kubikmetern, Hubkräften von 1,9 und 2,2 Tonnen und einer Länge von unter 2,50 Metern überzeugen die neuen Yanmar-Radlader V7 und V8. Ihre integrierte hydraulische Schnellwechselvorrichtung kann wahlweise für unterschiedliche Anbaugeräte – auch die von Fremdherstellern – konfiguriert werden. Mit nur 49 PS kommen die Maschinen ohne Dieselpartikelfilter aus und sind kostengünstig in Anschaffung und Wartung. Dank des Yanmar-Motors 4TNV88 sind die Radlader extrem leistungsstark und damit die perfekten Partner für den Galabau und die Landwirtschaft. Die Modelle V7 und V8 kommen Ende 2015 auf den Markt. 2016 soll das Angebot um zwei weitere Lader mit einer Kapazität von mehr als einem Kubikmeter erweitert werden.

Auch der neue Yanmar-Kompaktbagger SV100-2 mit hydraulischem Verstellausleger wird auf der NordBau durch HKL erstmalig öffentlich vorgestellt. Das zusätzliche Gelenk am Arm steigert die Flexibilität der Maschine und erhöht ihre Effizienz enorm. Der Verstellausleger verlängert die Reichweite des Arms, sodass der Bagger weniger umgesetzt werden muss. Der SV100-2 kombiniert die Leistung eines großen Baggers mit den Vorteilen einer Kompaktmaschine. Dies macht ihn vor allem für Einsätze im innerstädtischen Raum mit beengten Platzverhältnissen zum idealen Partner – zum Beispiel bei Arbeiten zwischen Kanalbaustreben im Verbau.

Yanmars Produktneuheiten finden Sie exklusiv am HKL Stand 1: Freigelände Hamburger Straße.

HKL BAUMASCHINEN (www.hkl-baumaschinen.de) ist mit 45.000 Baumaschinen, Baugeräten, Raumsystemen und Fahrzeugen der größte Baumaschinenvermieter in Deutschland, Österreich und Polen. Das Familienunternehmen erzielt einen Umsatz von über 280 Millionen Euro. Mit seinem Mietpark-, Baushop- und Service-Angebot für Bau, Handwerk, Industrie und Kommunen ist HKL der führende Anbieter der Branche.140 Niederlassungen, 1.200 Mitarbeiter und eine große Maschinenflotte garantieren die Nähe zum Kunden und den schnellen Service vor Ort.

Firmenkontakt
HKL BAUMASCHINEN
Ulf Böge
Lademannbogen 130
22339 Hamburg – Hummelsbüttel
+49 (0)40 538 02-1
info@hkl-baumaschinen.de
http://www.hkl-baumaschinen.de

Pressekontakt
CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Jäger
Schauenburgerstrasse 37
20095 Hamburg
040/431 791 26
hkl@cream-communication.com
http://www.cream-communication.com

Schreib einen Kommentar