Deutsche Top-10-Aktien im Juli

K+S führt klar im Ranking der meistgehandelten Aktien bei wikifolio.com

Deutsche Top-10-Aktien im Juli
Die Top-10 gehandelten deutschen Aktien auf der Social-Trading-Plattform wikifolio.com im Juli 2015

Wien, (06. August 2015) – Die Aktie der K+S AG konnte ihren Spitzenplatz im Ranking der meistgehandelten Aktien auf wikifolio.com im Juli verteidigen und ihren Vorsprung sogar weiter ausbauen. Daimler landet trotz Zuwachs deutlich abgeschlagen auf Rang 2.

Die Mehrheit der Werte weist im Juli-Ranking einen leichten Kaufüberhang auf. Ausnahmen bilden die auf Platz 3 abgerutschte Deutsche Bank, bei der das Verhältnis von Käufen und Verkäufen ausgeglichen ist, sowie die wieder eingestiegene Lufthansa (53% Sell). Spitzenreiter bei den Käufen im Juli war mit WCM (70% Buy) ebenfalls ein Neueinsteiger.

Ebenfalls einen Rückgang der Trades erlebten die Aktien von BASF, Wirecard und Bayer. Nicht mehr unter die wikifolio.com Top-10 geschafft haben es Allianz, Gerry Weber sowie Münchner Rück.

„Aufgrund der Übernahmegerüchte ist K+S nach wie vor eine der spannendsten Aktien im DAX. Das spiegelt sich auch in den zahlreichen Kommentaren unserer Trader wider“, fasst Andreas Kern, Gründer und CEO von wikifolio.com, die Ergebnisse zusammen.

Seit April 2015 veröffentlicht wikifolio.com Monat für Monat die zehn meist gehandelten deutschen Aktien auf der Social-Trading-Plattform. Dafür werden sämtliche Kauf- und Verkaufsaufträge in den aktuell knapp 10.000 publizierten wikifolios ausgewertet. Dabei handelt es sich um Musterdepots von privaten Tradern und professionellen Vermögensverwaltern. In mehr als 3.200 wikifolios können Kapitalanleger auch investieren.
* * *
Zeichen (inkl. Leerzeichen): 1.696
* * *
Kennzahlen (Stand: 05.08.2015):

Gründung: August 2012
Gründer und Vorstand: Andreas Kern
Mitarbeiter: 35
Investierbare wikifolios: Über 3.200
Unique Visitors: Über 1,9 Mio.
Handelsvolumen: Über 6,3 Mrd. Euro
Zertifikate-Gebühr: 0,95 % p.a. (taggenaue Abrechnung)
Performancegebühr: 5-30 % vom Gewinn (High-Watermark-Prinzip)
Wesentliche Gesellschafter: VHB ventures GmbH (Beteiligungsgesellschaft der Verlagsgruppe Handelsblatt), Andreas Kern, Speed Invest GmbH, Lang & Schwarz Aktiengesellschaft
Emissionshaus: Lang & Schwarz Aktiengesellschaft
Listing Partner: Börse Stuttgart AG
Weitere Partner: S Broker AG & Co. KG, OnVista Media GmbH, Finanzen100 GmbH, comdirect bank Aktiengesellschaft

Über wikifolio.com:
wikifolio.com ist die führende europäische Online-Plattform für Anlagestrategien von privaten Tradern und professionellen Vermögensverwaltern. Das Finanz-Technologie-Unternehmen wurde im August 2012 in Wien gegründet und im Dezember 2014 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Vorstandsvorsitzender der wikifolio Financial Technologies AG ist der Gründer Andreas Kern. Gesellschafter des Unternehmens sind u.a.: VHB ventures GmbH, die Beteiligungsgesellschaft der Verlagsgruppe Handelsblatt, das Emissionshaus Lang & Schwarz AG sowie das Venture Capital Unternehmen Speed Invest GmbH. In Deutschland arbeitet wikifolio.com mit der Börse Stuttgart, dem Sparkassen Broker, der comdirect bank, Finanzen100 und der OnVista Group zusammen. Seit März 2015 ist wikifolio.com auch für Schweizer Kapitalanleger und Trader verfügbar. Partner sind das Finanzportal Cash.ch und die Neue Zürcher Zeitung (NZZ).

Firmenkontakt
wikifolio Financial Technologies AG
Bernhard Lehner
Berggasse 31
1090 Wien
+43 664 439 86 09
bernhard.lehner@wikifolio.com
www.wikifolio.com

Pressekontakt
ComMenDo Agentur für UnternehmensKommunikation
Dr. Michael Bürker
Hofer Straße 1
81737 München
089/6791720
info@commendo.de
www.commendo.de

Schreib einen Kommentar