Ausschuss und Abweichung vom Sollwert auf Minimum reduziert

Filzfabrik Fulda optimiert mit Messsystemen der BST ProControl Nadelfilzproduktion

Ausschuss und Abweichung vom Sollwert auf Minimum reduziert
Das Flächengewicht und die Dicke der Filzbahn werden mit Sensoren bestimmt

60 % weniger Ausschuss und eine Minderung der Sollwertabweichung von 80 % – das sind die vorzeigbaren Resultate, welche die Filzfabrik Fulda GmbH & Co KG unter Einsatz der Messsysteme von BST ProControl erzielt. Die Filzfabrik ist ein Spezialunternehmen und Systemlieferant für technische Textilien im Bereich Vliesstoffe, Wollfilze und Nadelvliese und setzt auf die Mess-Sensorik zur Dicken- und Flächengewichtsmessung von BST ProControl. Zur Optimierung der Nadelfilz-Produktion, schlug Betriebsleiter Daniel Pongratz vor, drei Produktionslinien mit einem Messsystem zur Qualitätssicherung auszustatten. Aufgrund dieses Vorgehens nahmen Kundenreklamationen deutlich ab, was wiederum zu wirtschaftlichen Vorzügen führt. Zudem haben die Produktionsstraßen, an denen die Messsysteme eingesetzt werden, eine höhere Laufzeit.

An den drei Anlagen wurden berührungslose Röntgensensoren IEP Technologies GmbH
Christine Fischer-Scholand
Kaiserwerther Str. 85 c
40878 Ratingen
+49 2102 58890
christine.fischer@IEPTechnologies.com
http://www.ieptechnologies.com

Pressekontakt
Jansen Communications
Catrin Jansen-Steffe
Birlenbacher Str. 18
57078 Siegen
0271/703021-0
c.lippert@jansen-communications.de
http://jansen-communications.de

Schreib einen Kommentar