Anlageexperten raten: Vorsicht vor Börsengurus!

Anlageexperten raten: Vorsicht vor Börsengurus!
www.sutor.tv

In einem Blogbeitrag für den Finanzblog Anlage-Wissen.de erklären die Anlagenexperten der Hamburger Sutor Bank, warum sich Privatanleger vor sogenannten Börsengurus in Acht nehmen sollten.

„Marktkenner“, „Branchenexperten“ oder gar „Börsenguru“ werden sie genannt, diejenigen, die Tag für Tag und Jahr für Jahr angeben, sie würden durch besonderes Know-how die Finanzmärkte schlagen. Sie geben „heiße“ Tipps und Statements in den Finanzmedien ab und verdrehen den Kleinanlegern den Kopf. Doch ein Blick hinter die Kulissen zeigt, dass die Erfolgsbilanz solcher „Marktkenner“ und „Börsengurus“ kläglich ist. Jahr für Jahr liegen sie mit ihren Einschätzungen total daneben – und nur äußerst selten werden sie für ihre falschen Vorhersagen zur Verantwortung gezogen.

Es gibt sie zwar, die Fondsmanager, denen es gelingt, den Markt über einen längeren Zeitraum kontinuierlich zu schlagen und diese sind im Vorfeld fast unmöglich zu identifizieren. Man benötigt die Daten aus über 20 Jahren, um zu 90 Prozent sicher zu sein, dass die Erfolge des Managers tatsächlich seinem Können und nicht dem Zufall zu verdanken sind. Und die wenigen Manager, die tatsächlich besser sind als der Marktdurchschnitt, schöpfen sich ihren Mehrwert über die Gebühren wieder ab.

Im Grunde ist es auf lange Sicht für aktiv verwaltete Anlagefonds fast unmöglich, den Markt dauerhaft zu schlagen. Und auch vor Betrügereien ist die Branche nicht gefeit, wie das Beispiel des einstigen Wall-Street-Starinvestors Bernard L. Madoff zeigt. Der sitzt heute eine lebenslange Freiheitsstrafe in einem Gefängnis in den USA ab.

Deshalb der Rat: Nehmen Sie sich vor Börsengurus in Acht!
Dieser Tipp ist der zweite Teil einer sechsteiligen Serie der Hamburger Sutor Bank zum Thema „Erfolgreich anlegen“.

Die Hamburger Sutor Bank, gegründet 1921, ist eine der wenigen unabhängigen Privatbanken Deutschlands. Sie bietet mit ihrer Vermögensverwaltung für alle den unkomplizierten Einstieg in den Kapitalmarkt, leistet individuelle Vermögensberatung und managt zahlreiche Stiftungen. Für Finanzdienstleister entwickelt die Sutor Bank Finanzprodukte und übernimmt das technische und administrative Depotmanagement. Mit der neuen Start-up-Plattform bündelt die Sutor Bank ihr technisches, administratives und kundenspezifisches Privatbank-Know-how und die notwendige Infrastruktur, um Next-Finance-Unternehmen einen schnellen Start zu ermöglichen.

Kontakt
Sutor Bank
Malte Rosenthal
Hermannstraße 46
20095 Hamburg
040-82223163
presse@sutorbank.de
https://www.sutorbank.de

Schreib einen Kommentar