Aktivbank AG: 25 Jahre Geschäftsfreunde

Aktivbank AG: 25 Jahre Geschäftsfreunde
Bildunterschrift: Persönlich, seriös, transparent, engagiert: So arbeiten die Teams der Aktivbank AG (Bildquelle: Copyright: Aktivbank AG)

Pforzheim, 15. September 2015. – Die Aktivbank AG wird in diesem Jahr 25 Jahre alt. Mit dem Begriff „Geschäftsfreunde“ bringt die Spezialbank auf der Titelseite ihrer neuen Imagebroschüre auf den Punkt, was sie ausmacht – Sie ist Spezialbank mit enger Beziehung zu ihren Kunden. Auch in den nächsten 25 Jahren will sie den Partnern ein echter Geschäftsfreund sein. Als Finanzdienstleister, der gute Geschäfte schätzt, die auf langfristig angelegten Beziehungen zu den Geschäftspartnern beruht.

Kurze Entscheidungswege, Branchenwissen, Einsatz für den Kunden auch in schweren Zeiten, das sind die Qualitäten, die sowohl die Kundschaft als auch die Aktivbank-Teams in Pforzheim und Frankfurt nennen, wenn sie nach den Besonderheiten der
Aktivbank AG gefragt werden. Der Positionierung als Spezialist ist die Aktivbank AG inzwischen ein Vierteljahrhundert lang treu. Der Ursprung der Bankentätigkeit liegt in der Zentralregulierung für Verbundgruppen. Heute bietet die Aktivbank AG mittelständischen Unternehmen und ihren Verbundgruppen Zentralregulierung und Factoring als Finanzdienstleistungen an. Für das Factoring ( www.aktivbank-factoring.de ) baute die Bank in den letzten Jahren einen eigenen Vertrieb mit derzeit fünf Regionalleitern auf, die die Kunden vor Ort beraten.

Seit 25 Jahren bietet die Aktivbank AG mit Sitz im badischen Pforzheim Zentralregulierung und Factoring an. Sie ist eine hundertprozentige Tochter der DZB BANK GmbH und mit ihr Teil der ANWR GROUP eG (beide am Standort Mainhausen/Hessen).

Firmenkontakt
Aktivbank AG
Hauke Kahlcke
Stuttgarter Straße 20-22
75179 Pforzheim
07231-44360-0
info@aktivbank.de
http://www.aktivbank-factoring.de

Pressekontakt
Doppelkopf Text+Training
Marita Odia
Büro Köln, Montanusstraße 101
51065 Köln
0221-98864312
odia@doppelkopf.de
http://www.doppelkopf.de

Schreib einen Kommentar